Manga:Kapitel 668

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 668

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Piratenallianz
Mangaband: Die Piratenallianz (Band 68)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt
Japan
Titel in Kana: 海賊同盟
Titel in Rōmaji: Kaizoku Dōmei
Übersetzt: Piratenallianz
Seiten: 19
Im WSJ: #26 / 2012
Datum: 28.05.2012
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Punk Hazard Arc
Anime:

Cover

Von den Schiffsdecks der Welt, Letzter Teil : "Whitebeards und Ace' Gräber"
Die Gräber von Whitebeard und Ace stehen noch immer stolz. An die Ruhestätte des Letzteren wurde eine Kiste gestellt, auf der sich eine Flasche Sake und drei dazugehörige Schalen befinden. Ebenfalls eine Zeitung wurde darauf gehängt.

Handlung

  • Nami rät Ruffy nicht auf das Angebot einer Allianz mit Law einzugehen, doch zeigt sich jener interessiert und fragt, welcher der Vier Kaiser es sei, den sie damit zu stürzen versuchen würden. Nachdem der Kapitän der Heart-Piratenbande dies verraten hat, akzeptiert Ruffy dessen Vorschlag.
  • Wieder bei Lysop, Chopper und Robin sind diese schockiert von dieser Neuigkeit und raten ihren Kapitän noch immer ab, eine Allianz mit Law zu bilden. Robin meint, dass er sie auch hintergehen könnte, doch glaubt Ruffy einen netten Typen vor sich zu haben. Und selbst wenn, hätten seine Crew-Mitglieder ja 2 Jahre trainiert. Law macht den Körpertausch danach so weit wie mögich rückgängig, sodass Chopper und Franky ihre eigenen Körper wiederhaben. Der Schiffsarzt ist jedoch nicht begeistert, wie er zugerichtet wurde. Einzig Nami steckt nun noch immer im falschen, nun jedoch Sanjis, Körper fest, da jener gerade nicht anwesend ist. Law wendet sich schließlich den Kindern zu und meint, es wäre besser diese zurückzulassen. Die Weltregierung versucht schon seit Jahrhunderten Soldaten zu Riesen heranzuzüchten und Caesar Crown versuche dies wahrscheinlich nun auch. Da Nami und Chopper aber auf deren Rettung bestehen, wird auch Ruffy ihnen helfen. Da Sanji auch noch den Samurai wieder zusammensetzen will, fragt der Strohhut den Samurai der Meere, ob er ihnen nicht nun als ihr Allierter helfen wolle. Law ist verdutzt von jener Frage, woraufhin Lysop erklären muss, dass Ruffy eine solche Allianz quasi als Freundschaft verstehe und dessen Egoismus fast schon auf dem Niveau eines der Vier Kaiser ist. Der Kapitän der Heart-Bande meint zwar die Allianz und die Wünsche der Strohhüte hätten nichts miteinander zu tun, aus Zeitgründen entschließt er sich aber doch zu helfen. Ruffy und der Rest sollen den Samurai übernehmen, während er sich zusammen mit ihrem Schiffsarzt wegen des Drogenproblems der Kinder bei Crown vorbeischleicht.
  • Nachdem der bewegungsunfähige Chopper schließlich an Laws Schwert gehängt wurde, erklärt jener, dass Crown sie attackieren wird, bis sie und die G-5-Marine ausgelöscht sind. Jeder der kein Haki besitze, könne sich dem ehemaligen Wissenschaftler der Weltregierung aber nicht nähern, woraufhin Ruffy sich, Zorro, Sanji und Law selbst als Personen aufzählt, die jenes beherrschen. Schlussendlich müssen sie Crown kidnappen. Nachdem sie dies gemacht haben, wird es keinen Weg mehr aus der Allianz geben.
  • Die G-5-Marine kämpft währenddessen mit Crowns Männern, mit welchen sie einige Probleme haben. Tashigi kann die Untergebenen als ehemalige Gefangene identifizieren, was Smoker nicht versteht, da es nach dem Vorfall vor vier Jahren eigentlich keine Überlebenden hätte geben sollen. Seine Soldaten sollen es jedenfalls endlich schaffen auf See zu kommen, um über die Geschehnisse Bericht zu erstatten.
  • Caesar Crown erhält einen Anruf per Teleschnecke, nimmt diesen allerdings nicht entgegen, da es sich sowieso nur um Hilfeschreie seiner Männer handle, die auf Befehl hin sein Haustier freigelassen haben.
  • Eben jene beiden Untergebenen fliehen auf der brennenden Seite Punk Hazards nun vor eben jenen Ding, nachdem ihre Kollegen bereits erwischt wurden. Ein seltsamer Schleim verfolgt sie und schon bald brechen sie aufgrund giftigen Gases zusammen. Es handelt sich um die gewaltige, aus Schleim bestehende Punk Hazard-Kreatur, den Slime!
Manga-Bände Punk Hazard Arc (Manga)
Cover-Storys: Von den Schiffsdecks der Welt, Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt

Vorgekommen in Band 66, Band 67, Band 68, Band 69, Band 70

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts