Manga:Kapitel 458

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 458

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Nicht den Afro
Mangaband: Bewölkt, zeitweise knochig (Band 47)
Cover-Story: Enels große Space-Operation
Japan
Titel in Kana: アフロだけは!
Titel in Rōmaji: Afuro Dake Wa!
Übersetzt: Nicht den Afro!
Seiten: 19
Im WSJ: #27 / 2007
Datum: 04.06.2007
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Thriller Bark Arc
Anime:

Cover

Enels große Weltraumfahrt, Teil 24: Göttliche Strafe. Spacy beobachtet, wie ein Blitz das Hauptquartier der Weltraumpiraten zerstört.

Handlung

  • Robin und Franky haben einen Großteil der Zombies von ihren Schatten befreit und laufen mit Chopper und Lysop zur Thousand Sunny. Sie beschließen, dass sie sich später um Nami kümmern, weil sie davon ausgehen, dass sie ganz bestimmt nicht getötet wird. Franky fragt Chopper und Lysop, was das für ein Brüllen war, welches er und Robin vorhin noch hörten. Lysop antwortet ihm, dass das Ruffys Zombie war.
  • Die Zombies im Kühlraum bringen Massen von Essen für Oz her, der nicht aufhören kann zu essen. Perona will Bärsy zum Reden bringen, warum er die Piraten versteckt hat, befiehlt ihm aber barsch, dass er still sein soll, als er zu einer Antwort ansetzt. Oz dankt Moria für das viele Essen, verlangt aber noch mehr. Die Zombies sind wütend, wie Oz mit Moria redet. Diese sind aber gleich wieder stumm, als Oz sie schief anguckt. Moria bezeichnet Oz als seinen Untertan, der schon vor 500 Jahren lebte und nun ins Leben zurückgeholt wurde. Oz sieht das aber etwas anders und will nicht sein ergebener Diener sein, findet es im Kühlraum langweilig und sprengt es mit einer Gum-Gum-Pistole (wobei sich Oz' Arm nicht dehnt). Er geht nach draußen und schmiedet Pläne, ob er nicht vielleicht eine große Reise machen will. Er ruft aus, dass er König der Piraten wird!
  • Dr. Hogbacks Labor: Brook steht vor Samurai Ryuma, der über ihn lästert. Er erinnert sich an vor 5 Jahren, als er seinen Schatten verloren hat und wieder zur Thriller Bark zurückkam. Damals hat er sich im Wald nach seinem Zombie mit seinem Schatten umgesehen und dabei eine Gruppe von Zombies beobachtet. Einer hatte gerade gesalzenen Fisch gegessen, sodass dieser von seinem Schatten gereinigt wurde. Er machte sich zu Dr. Hogback auf und drohte ihm, dass er die Zombies mit Salz reinigen würde. So machte er sich wieder auf den Weg um seinen Schatten zu finden. Allerdings fürchtete er sich vor den Zombies, sodass er anfing, zu summen, wenn er Angst hat. So reinigte er einen Zombie nach dem anderen, fand seinen Schatten jedoch nicht. Perona, die damals durchschlief, bemerkte nichts von diesen Vorfällen. Letztendlich traf Brook seinen Zombie: Samurai Ryuma. Aber Brook unterlag ihm und musste herbe Rückschläge in Kauf nehmen. Ryuma wollte ihm schon damals seinen Afro abschneiden, um Brook zu quälen. Er konnte Ryuma davon überzeugen, ihn gehen zu lassen. Nun, in der Gegenwart, beginnt erneut der Kampf um Brooks Schatten!
  • Kapelle: Absalom befiehlt einem Pfarrerzombie Nami ein Hochzeitskleid anzuziehen, damit er endlich mit der Hochzeit anfangen kann.
  • Franky, Robin, Lysop und Chopper haben inzwischen die Sunny erreicht und suchen Ruffy, Zorro und Sanji. Diese wurden von den Zombies im Esszimmer auf einen Stuhl gesetzt und "hübsch dekoriert". Franky versucht sie mit Schlägen zu wecken, allerdings wirkungslos. Lysop versucht es mit einem Trick und ruft: "Wacht auf! Eine schöne Schwertkämpferin hat für uns eine Menge Fleisch gekauft!" Sanji reagiert auf "schön", Zorro auf "Schwertkämpfer", Ruffy auf "Fleisch" und wachen auf.
Manga-Bände Thriller Bark Arc
Cover Story: Enels große Weltraumfahrt & Was aus ihnen geworden istVorgekommen in Band 46, Band 47, Band 48, Band 49 & Band 50

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts