Manga:Kapitel 447

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 447

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Überraschung!! Zombiiies!!!
Mangaband: Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46)
Cover-Story: Enels große Space-Operation
Japan
Titel in Kana: びっくりゾンビ
Titel in Rōmaji: Bikkuri Zonbi
Übersetzt: Die Überraschungszombies
Seiten: 19
Im WSJ: #14 / 2007
Datum: 05.03.2007
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Thriller Bark Arc
Anime:

Cover

Enels große Weltraumfahrt, Teil 16: Herabkunft. Die Weltraumpiraten betrachten ein sehr merkwürdig aussehendes Schiff.

Handlung

  • Ruffys Gruppe trifft auf Zerberus. Während Nami, Chopper und Lysop noch vor ihm weggerannt sind, will Ruffy Zerberus sofort zähmen und kommt ihm näher. Der Höllenhund hat (noch) keinen Respekt vor Ruffy und beißt ihm in den Kopf. Ruffy ist jedoch unbeeindruckt und tätschelt ihn wie einen Hund, doch im nächsten Moment drischt er ihn schon in die Wand.
  • Zerberus, der Ruffy nun respektiert, dient Ruffy nun als Transporttier und reitet auf ihm. Die Strohhüte erreichen nun auch die Pforten des Thriller Waldes. Ruffy entdeckt gleich einen Zombiebaum, der mit einem Zombiepferd einen trinkt, wovon Ruffy ziemlich überrascht ist, sie sofort fängt und sie fragt, ob sie seiner Piratenbande beitreten, was Sanji und Zorro jedoch verhindern können.
  • Vor Dr. Hogbacks Schloss: Dr. Hogback ist wütend auf Absaloms Aktion im Bad. Absalom, der Unsichtbare, hat sich Nami aber als Frau ausgesucht, die er heiraten will. Hogback erwidert, dass er dies nicht tun kann, da auf sie ein Kopfgeld ausgesetzt ist, die sie fangen wollen, genauso wie die restlichen Strohhüte.
  • Korridor im 2. Stock in Dr. Hogbacks Schloss: Nami, Chopper und Lysop sehen sich im Schloss um und reden über den Unsichtbaren, der Nami belästigt hat. Lysop versucht die anderen davon zu überzeugen, dass Nami sich das nur eingebildet hat.
  • Das Trio erreicht den Speisesaal und begegnet dort Hildon wieder, den sie auch gleich zur Rede stellen wollen, weil er sie alleine im Thriller Friedhof zurückgelassen hat. Er lenkt ab und will sie zu ihren Zimmern führen, aber Nami, Chopper und Lysop wollen von der Insel verschwinden. Plötzlich redet ein Gemälde, dass Hildon mit den Spielchen aufhören soll. Der Körper der abgebildeten Frau, also ein Zombie, springt aus dem Gemälde und schnappt sich Chopper!
  • Es meldet sich Oinkchuck zu Wort, stellt sich als Anführer der Schlosszombies vor und wirft ein Schwert auf Lysop, dem er aber ausweichen kann. Der Vorleger, auf dem Nami und Lysop stehen, stellt sich als großer Teppich-Bär heraus, ein weiterer Zombie. Lysop springt nun vom Zombie-Bär, der sich aufgerichtet hat, auf den Kronleuchter und wirft auf ihn eine Kerze der Leuchte. Der Zombie-Bär fängt Feuer und Lysop wirft weitere Kerzen vom Kronleuchter auf die anderen Zombies. Chopper hat sich inzwischen vom Zombie-Gemälde losgerissen.
  • Die drei haben die Schnauze voll und wollen fliehen, aber das Tor ist schon verriegelt. Der Teppich-Bär kommt wieder und attackiert Nami, Chopper und Lysop. Sie können ausweichen und die Strohhüte retten sich in den Kamin. Dort öffnet sich hinter ihnen eine Geheimtür und landen in einem Geheimgang, wo sie erst einmal vor den Zombies sicher sind. Die drei Angsthasen rennen trotzdem voller Panik weiter und erreichen am Ende des Geheimganges Cindrys Zimmer.
Manga-Bände Thriller Bark Arc (Manga)
Cover Story: Enels große Weltraumfahrt & Was aus ihnen geworden istVorgekommen in Band 46, Band 47, Band 48, Band 49 & Band 50

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts