Manga:Kapitel 413

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 413

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Der Jäger
Mangaband: Eine Heldenlegende (Band 43)
Cover-Story: Miss Goldenweeks Operationsname "Meets Baroque"
Japan
Titel in Kana: 狩人
Titel in Rōmaji: Kariudo
Übersetzt: Der Jäger
Seiten: 19
Im WSJ: #27 / 2006
Datum: 05.06.2006
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Enies Lobby Arc
Anime:

Cover

Miss Golden Week´s "Back to the Baroque", letzter Teil: Bereit zur Abführung ins Großgefängnis. Der ehemalige Samurai und seine Untergebenen werden ins Impel Down gebracht.

Handlung

  • Der Buster Call rückt näher. Nico Robin startet einen Fluchtversuch, hat aber gegen Funkfried keine Chance, da sie immer noch an ihre Kairoseki-Handschellen gebunden ist.
  • Franky hat Chopper aus dem Wasser gefischt, der jetzt zwar bewusstlos, dafür wieder in normalem körperlichen Zustand ist. Plötzlich tauchen Chimney und Gonbe auf, die Franky eine Abkürzung zum Tor der Gerechtigkeit zeigen wollen. Er erinnert sich an den Plan, den er mit Nami besprochen hatte, nachdem sie Kalifa besiegt hatte.
  • Der Plan sieht vor, dass Franky zum Tor der Gerechtigkeit läuft, während Nami sich um Zorro und Sogeking kümmert. Danach sollten sich alle am Tor der Gerechtigkeit treffen. Danach werde man schon sehen, wie es weitergeht. Franky überlässt Chopper Oma Cocolo und ihrer Enkelin, und macht sich auf den Weg.
  • Jaburas Zimmer: Zorro, der nun endlich seine Handschellen los ist, hat sich kampfbereit gemacht und steht nun Ecki und Jabura gegenüber. Ecki greift ihn mit Rankyaku Sen an, dem Zorro aber ausweicht. Zorro denkt, dass er leichtes Spiel hat, weil Ecki in seiner Giraffenform einen sehr langen Hals hat. Aber Ecki kann anscheinend doch gut seinen Hals kontrollieren und greift mit Bigan an, die Zorro blockt.
  • Nun sieht man auch, welche Power hinter Eckis Nasenpistole steckt: Er hat mit dem Angriff in einen Felsen ein quadratisches Loch gebohrt! Jabura betont, dass Ecki sehr gut kämpft. Darauf wird Sogeking auch aktiv und fordert Jabura heraus. Aber er rückt seinen Schlüssel freiwillig heraus, mit der Begründung, das Töten zu hassen.
  • Das Ganze war natürlich nur ein Trick, und während Lysop den Schlüssel aufheben will, wird er gnadenlos von Jabura mit einer Zehn-Fingerpistole durchbohrt. Er liegt nun auf dem Boden, und Nami rennt zu ihm hin. Sein Gegner macht sich über ihn lustig, und Lysop steht wieder auf und greift mit Sonnenblumenstern an. Jabura weicht jedoch mit Rasur aus.
  • Lysop bekommt einen heftigen Tritt ins Gesicht und wird von dem Agenten nun festgehalten und ist somit wehrlos. Jabura will ihm den Gnadenstoß verpassen. Zorro kann nicht eingreifen, da er mit Ecki beschäftigt ist. Doch kurz bevor Jabura zur finalen Attacke ausholen kann, bekommt er ebenfalls einen harten Kick ins Gesicht!
  • Der Wolfsmensch wird weggeschleudert und Lysop ist aus dem Würgegriff befreit. Als Jabura fragt, wer denn der Mann sei, der ihm diesen Schlag verpasst hat, gibt dieser sich als "Der Jäger! aus: Es ist Sanji!
Manga-Bände Enies Lobby Arc (Manga)
Cover Story: Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque & Was aus ihnen geworden istVorgekommen in Band 38, Band 39, Band 40, Band 41, Band 42, Band 43 & Band 44

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts