Manga:Kapitel 367

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 367

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Mr. King
Mangaband: ROCKETMAN! (Band 38)
Cover-Story: Miss Goldenweeks Operationsname "Meets Baroque"
Japan
Titel in Kana: そげキング
Titel in Rōmaji: Sogekingu
Übersetzt: Sogeking
Seiten: 19
Im WSJ: #25 / 2005
Datum: 23.05.2005
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Enies Lobby Arc
Anime:

Cover

Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque, Teil 7 - Die Farbe wurde vom Regen entfernt
Es regnet, der Saurier wird wieder normal, Miss Valentines Schirm ist kaputt und Mr.5 wird vom Wind hin und her geschüttelt.

Handlung

  • Der Franky Family gelingt es nicht, mit ihren Kanonen ein Loch in die Welle zu schießen. Auch die Spezialkanone versagt, während die Welle immer nähre kommt.
  • Im Rocketman erklärt Oma Cocolo Chimney, Gonbe und Chopper derweil, dass die Schienen nie hoch genug kommen würden, um die Welle zu überqueren und dass der Seezug nicht stärker als die Welle ist. Wenn es also keine weitere Möglichkeit gibt, werden sie auf jeden Fall sterben. Nami erklärt Sanji währenddessen, was mit Robin los ist.
  • Kurz bevor der Zug die Welle erreicht, steigen plötzlich Ruffy und Zorro aufs Dach. Die Franky Family sowie auch die Jungs der Galeera wundern sich, was die beiden dort wollen. Mit der Gum-Gum 300 Pound Cannon gelingt es den beiden, ein Loch in die Welle zu brechen, durch das der Seezug erfolgreich durchfahren konnte. Sogar die Franky Family ist erstaunt und muss zugeben, dass die beiden sehr stark sind.
  • Wieder im Zug gibt Nami Ruffy die Teleschnecke, da Sanji mit ihm sprechen will. Sanji sitzt wie zu Beginn des Gesprächs auf dem Dach des Seezugs und berichtet Ruffy, dass Robin immer noch von den Agenten festgehalten wird. Auch weiß er jetzt über alles Bescheid, da Nami ihm jedes Detail erzählt hat. Als Ruffy ihm sagt, er solle die Agenten besiegen, meint Zorro, dass Sanji besser noch warten soll, da die Agenten sehr gefährlich sind. Doch Ruffy sagt zu Zorro, dass dieser sicher auch nicht auf ihn hören würde. Nachdem Sanji seinen Befehl erhalten hat, zerdrückt er die Teleschnecke in der Hand und die Leitung ist tot.
  • Anschließend fragt Ruffy Oma Cocolo, ob der Zug auch noch schneller fahren könnte, doch diese erklärt ihm, dass sie bereits mit Maximalgeschwindigkeit unterwegs sind.
  • Auf dem Dach des Puffing Tom hat auch Lysop erfahren, dass Robin ebenfalls in diesem Zug ist. Er stellt fest, dass viele Dinge in letzter Zeit geschehen sind und Robin davon wahrscheinlich noch nichts erfahren hat. Er ist sehr erstaunt, dass sie ihr Leben geopfert hat, um die Strohhüte zu beschützen, was Franky dazu veranlasst ein kleines Lied anzustimmen. Doch als Sanji ihn fragt, warum er denn weinen müsste, streitet er das ab. Sanji beschließt Robin zu befreien und Franky schließt sich ihm an. Lysop jedoch meint nur, dass ihn diese Angelegenheit nichts mehr angehen würde, auch wenn er Robin dankbar ist für das, was sie getan hat. Außerdem will er Ruffy nach allem, was passiert ist, nicht mehr wiedersehen.
  • Währenddessen befindet sich Kapitän T-Bone in Wagen Nummer 7. Noch immer sucht er nach den flüchtigen Gefangenen, konnte sie aber bis jetzt noch nicht finden. In Wagen Nummer 4 und 3 werden derweil Wanze und Nero von der derzeitigen Situation unterrichtet. Als ein Soldat auf der Suche nach den Gefangenen ein offenes Fenster bemerkt, klettert er durch dieses Hinaus auf das Dach, wo er Sanji und Franky stehen sieht. Doch noch bevor er jemandem davon erzählen kann, wird er von etwas getroffen und fällt ins Wasser. Der Schütze war Sogeking, der den beiden helfen möchte, ihre Freundin zu befreien.
Manga-Bände Enies Lobby Arc (Manga)
Cover Story: Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque & Was aus ihnen geworden istVorgekommen in Band 38, Band 39, Band 40, Band 41, Band 42, Band 43 & Band 44

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts