Manga:Kapitel 314

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 314

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Der große Kampf!!
Mangaband: Davy Back Fight!! (Band 33)
Cover-Story: Wie Gedatsu versehentlich im Blaumeer lebte
Japan
Titel in Kana: コンバット!!!
Titel in Rōmaji: Konbatto!!!
Übersetzt: Kombatt!!
Seiten: 19
Im WSJ: #16 / 2004
Datum: 15.03.2004
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Davy Back Fight Arc
Anime:

Cover

Gedatsus versehentliche Blaumeer-Leben, Teil 1: Es fiel ein Engel vom Himmel
Man sieht, wie eine Person vom Himmel fällt, dabei beobachten zwei Vögel mit einem entsetzten Gesichtsausdruck das Geschehen.

Handlung

  • Rückblick: Ruffy und Lysop stehen in einem Raum mit weitgeöffneten Mündern. Sie wurden in die Garderobe für den Davy Back Fight gebracht und sind begeistert. Ruffy soll sich Boxhandschuhe anziehen. Lysop entdeckt eine Afro-Perücke und sagt Ruffy er müsse sie tragen. Ein Afro weckt die Wildheit im Mann, es ist Power in den Haaren. Die weltbesten Boxer tragen einen Afro, wenn er diesen anzieht, sind seine Schläger härter.
  • Davy Back Fight, Kombatt: Die Kontrahenten Ruffy und Foxy stehen sich gegenüber. Wurm moderiert wieder das Geschehen und bittet die Sekundanten das Spielfeld zu verlassen. Es gibt kein Zeitlimit beim Kombatt, wer den Ring verlässt hat verloren. Das Spielfeld ist die ganze Sexy Foxy und alles innerhalb des Feldradius darf eingesetzt werden. Die Zuschauertribüne wird in die Höhe gefahren, damit alle das Kampfgeschehen verfolgen können. Der Gong eröffnet den Kampf, sofort probiert Ruffy Foxy mit einer Gum-Gum-Pistole zu treffen, doch wird seine Hand vom Slow Beam getroffen und verliert ihre Geschwindigkeit. Nach 30 Sekunden wird Ruffy zu Boden geschleudert und Foxy will den nächsten Slow-Beam auf ihn feuern, doch springt Ruffy in die Luft, wo Foxy ihn schließlich doch trifft. Er springt auf den bewegungslosen Gegner und lässt seinen Neunschwanz-Rush auf den Körper Ruffys los. Zuerst zeigt die Attacke kaum Wirkung, erst als die 30 Sekunden des Slow-Beams vorüber sind, setzen die Schläge mit voller Wucht ein und Ruffy droht ins Meer zu fallen, kann sich aber an der Gallionsfigur festhalten.
  • Um ein weniger gutes Ziel abzugeben, beschließt er sich nicht mehr so lang zu dehnen. Er rennt aufs Deck, wo er Pfeilen ausweichen muss. Foxy steht derweil auf einer Kanonenkugel und umringt von anderen in der Luft stehenden Kugeln. Ruffy will auf eine treten um zu Foxy zu gelangen, doch genau in dem Moment lässt die Wirkung des Slow-Beams auf die Kugel nach und Ruffy tritt ins Leere. Die Kugel an der er sich festhalten will, schießt auch davon, er wird mitgezogen und rast mit der Kugel in eine Wand. Die Kugel explodiert und verletzt Ruffy weiter. Foxy schießt seine Noro-Noro-Foxy-Face-Bomb auf den noch knieenden Ruffy. Lauter Foxy-Gesichter stehen in der Luft, doch eins ist das Echte und der so abgelenkte Ruffy muss einen Faustschlag einstecken. Foxys Handschuhe sind verstärkt und Ruffy bleibt vor den Gesichtern liegen, die gleich ihre Geschwindigkeit zurückerhalten. Eine große Explosion erfasst das Schiff.
Manga-Bände Davy Back Fight Arc
Cover Story: Ace' große Suche nach Blackbeard & Gedatsus versehentliches Blaumeer-LebenVorgekommen in Band 32, Band 33 & Band 34

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts