Manga:Kapitel 107

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 107

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Party On!
Mangaband: Der Anfang der Legende (Band 12)
Japan
Titel in Kana: 月光と墓標
Titel in Rōmaji: Gekkō To Bohyō
Übersetzt: Mondlicht und Grabsteine
Seiten: 18 (davon 3 in Farbe)
Im WSJ: #45 / 1999
Datum: 04.10.1999
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Whiskey Peak Arc
Anime:

Cover

Colourspread. Überschrift: It's Funky One Piece
Nami trägt ein Kleid und betrachtet sich in einem Spiegelschrank. Lysop sitzt lässig auf einer Couch und zeichnet. Er trägt keine Mütze und hält eine Zeichnung hoch auf der steht: Don't Funk
Neben ihm sitzt Sanji, der grinsend eine Zeichnung mit dem Titel: Goal, hochhält. Zorro liegt schlafend vor den beiden und Ruffy ist hinter der Couch und trinkt Bier.

Handlung

  • Grand Line, Whiskey Peak: Die Party ist in vollem Gang. Lysop ist schon betrunken und erzählt stolz, wie er die Fischmenschen besiegt hat. Die Zuhörer bewundern seinen Mut. Zorro liefert sich derweil ein Wetttrinken und hat schon zehn Leute unter den Tisch getrunken, Nami hat sogar schon zwölf besiegt. Ruffy hat schon 20 Portionen gegessen, während Sanji mit 20 Frauen gleichzeitig flirtet. Heiser, der Bürgermeister, freut sich über die gelungene Party. In einem abseits gelegenen Haus sitzen Mister 9 und Miss Wednesday beisammen und verfassen den Bericht für ihren Boss. Sie konnten zwar den Proviant nicht besorgen, aber haben dafür die Strohhut-Bande auf die Insel locken können. Sie sind sich sicher, einen befriedigenden Bericht abgeliefert zu haben und stecken ihn in einen Briefkasten für die Pechvögel.
  • Nach 13 Gegnern gibt Zorro auf und wird von Nami verhöhnt, die gegen ihren 15. Gegnern eine Nonne antritt und kurz darauf selbst aufgeben muss. Auch Ruffy gibt sich geschlagen, nachdem er drei Köche verbraucht hat. Sanji schläft liebestrunken bei den Frauen ein, wie auch Lysop einschläft. Heiser steht auf einer Straße und betrachtet die im Mondschein strahlenden Kaktusberge. Mr. 9 und Miss Wednesday sitzen auf einem Dach. Auf die Frage wo die Strohhüte sind, antwortet ihnen Heiser, sie seien in die Hölle abgestürzt. Heiser stellt sich als Mr. 8 heraus und die Nonne als seine Partnerin Miss Monday, die sich beschwert, dass für Kinder ein solches Gelage veranstaltet wurde. Mr. 8 unterbricht sie und zeigt den dreien Ruffys Steckbrief. Sie sind beeindruckt über das Kopfgeld von 30 Millionen . Mr. 8 gibt ihnen den Auftrag, alle Schätze vom Schiff zu holen und die Strohhüte zu fesseln, weil sie tot 30% weniger Wert sind. Die Regierung will sie lebend, um sie öffentlich hinzurichten.
  • Plötzlich schaltet sich Zorro in das Gespräch ein, der auf einem Dach sitzt und sie bittet, seine Kameraden schlafen zu lassen, weil sie von der Reise erschöpft sind. Mr. 8 wundert sich, wie er nach dem ganzen Alkohol noch klar denken kann, doch erwidert Zorro, das bisschen Alkohol haue ihn nicht um. Er kennt das Geheimnis der Stadt. Sie ist voll von Kopfgeldjägern, die neue Piraten auf der Grand Line ausrauben. Sie gehören alle zur Baroque-Firma. Als Zorro selbst noch Kopfgeldjäger war, machte ihm die Firma ein Angebot einzusteigen, das er jedoch ablehnte. Die Agenten wissen nichts über ihre Kollegen und kennen nur die jeweiligen Decknamen. Niemand kennt den Boss und alle führen seine Befehle aus. Mr. 8 gibt den Befehl, Zorro auszuschalten, weil er zu viel weiß. Ein weiteres Grab auf den Kaktusfelsen. Die 'Stacheln' der Felsen stellen sich als unzählige Gräber heraus.
  • Als die Agenten auf Zorro schießen wollen, ist er schon weg und mitten unter ihnen. Sie drehen sich zu ihm und drücken ab. Zorro ist aber wieder verschwunden und sie treffen sich nur gegenseitig. Mr. 8 schreit seine Leute zusammen, als Zorro hinter ihm steht, ein Schwert durch die Haare von ihm steckt und wissen will, ob das Grab für Mr. 8 sei. Die Agenten wollen Zorro erschießen und Mr. 8 erkennt die Gefahr für sich selbst. Er nimmt sein Saxophon und bläst, was einen Kugelhagel zur Folge hat, der seine eigenen Männer trifft. Er erkennt in Zorro einen harten Gegner, der seinerseits die Gefährlichkeit von Mr. 8s Waffe erkennt.

Verschiedenes

  • Dieses Kapitel hatte ursprünglich im Weekly Shonen Jump Magazin und im 4th Log neben dem zweiseitigen Colour Spread eine dritte Farbseite. Im zwöften Sammelband der Saga mit dem Titel Der Anfang der Legende wurden diese hingegen wie üblich in Graustufen abgedruckt. (Bild Anzeigen / Verbergen)
Manga-Bände Whiskey Peak Arc

}}

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts