Lämmchen

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zivilist

Bild 1◄►Bild 2
Lämmchens Gesicht
Allgemein
Name: Lämmchen
Name in Kana: メリー
Name in Rōmaji: Merii
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: East Blue, Syrop
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Kai Taschner
Japanischer Seiyū: Domon Jin
Zu finden in: Manga, Anime
und TV-Specials
Erster Auftritt: Manga Band 4, Kapitel 27
Anime Episode 011



Lämmchen ist der Diener von Miss Kaya. Er war es auch, der die Flying Lamb entworfen hat.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Lämmchen ist ein bereits älterer Mann. Wie sein Name vermuten lässt, besitzt er eine Frisur, welche stark an ein Lammfell erinnert. So sind sie weiß und flaumig. Auf der Spitze dieser sind weitere, bräunliche Haare, welche an Hörner erinnern. Auch hat er eine graue Monobraue. Zumeist trägt er einen dunkelblauen Anzug mit dazugehöriger Krawatte und weißem Hemd sowie eine Art Halskrause, welche die gleiche Gegebenheit wie sein Haar besitzt. Nachdem er von Black angegriffen wurde, bandagierte Kaya seinen gesamten Oberkörper. Auch auf seiner Stirn trug er ein Pflaster.

Persönlichkeit & Fähigkeiten

Lämmchen ist ein treuer Diener, welcher sich sehr um Kaya sorgt. So feuerte mit seiner Waffe auf Lysop, nachdem dieser die Hausherrin entführen wollte, und schrie, dass sie fliehen solle, als Beauregard ihn attackierte. Auch ist er von Kayas Charakter begeistert und erwähnt öfters wie ein liebes und nettes Kind jene doch ist. Auch zeigte er Reue, als sich Lysop nicht als Lügner herausstellte, obwohl er von ihnen deshalb weggejagt wurde und schenkte der Strohhut-Bande die Flying Lamb dafür, dass sie die Piraten aufgehaltet haben. Außerdem scheint er die Fähigkeiten der Architekur zu beherrschen, da er für die Planung des Schiffes verantwortlich war.[1]

Vergangenheit

Lämmchen fertigt erste Skizzen zur Flying Lamb an.

Lämmchen scheint schon sehr lange im Dienst von Kayas Familie zu sein. Vor 20 Jahren erstellte er erste Blaupausen zur späteren "Flying Lamb", von welcher er träumte, irgendwann bauen zu können, was auch später geschah.[2]

Vor drei Jahren bekam er außerdem mit Beauregard einen Kollegen als Butler. Später starben schließlich Kayas Eltern, woraufhin sich die Butler nur noch um die von da an kranke Kaya kümmerten.

Gegenwart

Kaya findet Lämmchen
Lämmchen verschenkt die
Flying Lamb an die Strohhüte

Als die Strohhut-Bande nach Syrop kam, besorgte Lämmchen gerade eine Brille, die Kaya bestellt hatte. Sie sollte ein Geschenk für Beauregard zu seinem dritten Jahrestag bei ihnen sein. Später erschien plötzlich Lysop bei Kaya und wollte sie vor Beauregard warnen, in Wirklichkeit sei er der gefürchtete Pirat Käpt'n Black und will sie töten. Da sie ihm keinen Glauben schenkte, versuchte Lysop sie zu entführen. Lämmchen verhinderte dies jedoch, da er seine Waffe auf ihn richtete und ihn mit einer Kugel striff. Die ebenfalls aufgebrachten Dorfbewohner schickte er schließlich den allseits bekannten Lügner hinterher.[3]

Am Abend des selben Tages, als Kaya bereits schlief, unterhielt sich Lämmchen mit Beauregard. Als jener schließlich sein Jubiläumsgeschenk fand, meinte Lämmchen wie ein liebes Kind Kaya doch sei und weinte deshalb sogar. Beauregard ließ die Brille jeodch zu Boden fallen und zertrat sie. Danach griff der Butler, welcher wirklich Black war, Lämmchen mit seinen Katzenkrallen an. Dieser schrie währendessen, dass Kaya weglaufen solle und wurde durch die Attacke schließlich ohnmächtig.[4] Am Morgen des nächsten Tages fand Kaya Lämmchen an Boden liegend. Dieser konnte sich wieder aufrappeln und offenbarte ihr die Wahrheit. Danach schickte er sie Beauregard hinterher, damit sie ihm ihr Vermögen und das Haus schenken kann. Somit hätte er keinen Grund mehr Kaya zu töten gehabt.[5]

Jedoch gelang es der Strohhut-Bande sowie Lysop gemeinsam die Black-Cat-Piratenbande zu besiegen. Auch Kaya kehrte wohlauf wieder zurück und verarztete Lämmchen. Sie beschlossen nichts über die Ereignisse zu erzählen, da es besser für das Dorf sei, nicht in ständiger Angst vor Piraten zu leben.[6] Den Strohhüten schenkte Lämmchen für ihre Verdienste schließlich sein Schiff, die Flying Lamb und erklärte Nami, wie jenes zu steueren sei. Nachdem diese, gemeinsam mit Lysop weggesegelt waren, erzählte er Kaya über Lysops Vergangenheit, welche sich in Syrop erzählt wird. Diese meint darauf, Ärztin werden zu wollen, was Lämmchen als einen guten Plan betitelt.[1]

2 Jahre später

Lämmchen jagt Kayas
Verehrer davon.

Zwei Jahre nach den Vorfällen um Käpt'n Black studierte Kaya immer noch Medizin. Sie wurde mit der Zeit auch zu einer hübschen jungen Dame, weshalb Lämmchen viele Verehrer von ihr davonjagen musste.[7]

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Wem schlägt jetzt die Stunde? (Band 5) - Kapitel 41 ~ Lämmchen prästentiert die Flying Lamb.
  2. One Piece-Manga - Strong World (Band 0) - Kapitel 0 ~ Lämmchen vor 20 Jahren.
  3. One Piece-Manga - Wolf im Schafspelz (Band 4) - Kapitel 27 ~ Lämmchen jagt Lysop davon.
  4. One Piece-Manga - Wolf im Schafspelz (Band 4) - Kapitel 28 ~ Black attackiert Lämmchen.
  5. One Piece-Manga - Wolf im Schafspelz (Band 4) - Kapitel 31 ~ Lämmchen warnt Kaya.
  6. One Piece-Manga - Wem schlägt jetzt die Stunde? (Band 5) - Kapitel 40 ~ Lämmchen und Kaya beschließen die Vorfälle zu verschweigen.
  7. One Piece-Manga - Otohime und Tiger (Band 63) - Kapitel 623 ~ Lämmchen jagt Kayas Verehrer davon.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts