Killer

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Pirat (Mitstreiter)

Bild 1◄►Bild 2
Nach dem Zeitsprung
Allgemein
Name: Killer
Name in Kana: キラー
Name in Rōmaji: Kiraa
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: 27 *
Alter:
Geburtstag: 2. Februar
Sternzeichen: ???
Größe: 1,95 m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: X
Herkunft: Southblue
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: Kid-Piratenbande
Alias:
Position: Mitstreiter
Untergebene: ???
Kopfgeld: 200.000.000
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: Supernovae
Weltregierung
Organisation: Kid-Piratenbande
Position: Mitstreiter
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: Matthias Kupfer (Staffel 10)
Japanischer Seiyū: Kenji Hamada
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 51Kapitel 498
Anime Episode 392


Killer ist Mitglied der Kid-Piratenbande und einer der 11 Supernovae. Wegen seiner Kampftechnik nennt man ihn auch "Massaker-Soldat".


Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bild wählen: [1] [2]
Vor dem Zeitsprung

Killer trägt eine Maske, die seinen gesamten Kopf umschließt und hat wildes, langes blondes Haar. Seine Kleidung besteht aus einem weißgepunktetem schwarzen Hemd und einer Jeans-Hose, worüber er hellblaue Chaps trägt. Er besitzt zwei Handschützer, zu denen sehr lange Sicheln gehören. Wenn er gerade nicht mit diesen kämpft, befinden sie sich in Scheiden beiderseits seiner Hüfte.

Seit dem Zeitsprung hat sich Killer etwas verändert. Während er früher eher schlank und schmal war, besitzt Killer nun einen eher muskelbepackten Körper, über dem er ein blaues T-Shirt trägt. Seine Haare scheinen noch länger und wilder zu sein und außerdem besitzt er inzwischen einen Kinnbart, der unter seiner Maske leicht hervorsteht. Zudem befindet sich auf seinem linken Oberarm eine große Brandnarbe.


Persönlichkeit

Killer scheint eines der ruhigeren Mitglieder der Kid-Piratenbande zu sein. Das bedeutet allerdings nicht, dass er nicht genauso brutal ist wie der Rest der Crew. Auch im Kampf spricht er kein Wort.
Während des Treffens mit Hawkins und Apoos Piratenbande zeigte sich, dass Killer wesentlich vernünftiger ist, als sein Kapitän und rät diesem auch sich nicht so schnell aufzuregen und höflich zu bleiben, während er mit den anderen Piratenkapitänen spricht. Als ein kleiner Streit zwischen den drei Kapitänen ausbricht, versucht Killer diesen auch gleich zu schlichten und zwischen den dreien zu vermitteln.

Fähigkeiten und Stärke

Killer besitzt zwei Sichel-Schwerter[2], die er rotieren lassen kann.[3]

Außerdem kann er damit Angriffe abblocken, sodass der Gegner frei vor ihm steht und Killer ihn frontal angreifen kann. Seine gezeigten Kampffähigkeiten, und die Absicht zu töten machen ihn zu einem beachtlichen Gegner.

Gegenwart

Auf dem Sabaody Archipel

Killer kämpft gegen den Pacifista

Killer kam mit der Kid-Piratenbande auf den Sabaody Archipel, die sich dort auf die Neue Welt vorbereiten wollte. Das erste Mal trat er auf, als er mit Urouge kämpfte, der Kampf wurde allerdings von X. Drake unterbrochen.[2] Später kehrte er wieder zu seiner Bande zurück, um die Human Auction zu beobachten. Später, nachdem Ruffy die Auktion gestört hatte, kämpfte er an der Seite der Strohhutbande und der Heart-Piratenbande, um zu entkommen, bevor der Admiral erscheint.

Während des Kampfes meinte Ruffy, dass er eines Tages das One Piece finden wird, woraufhin Kid kurzzeitig den Kampf unterbricht. Nachdem er sich daran erinnert hat, dass ihm auf seiner Reise bis jetzt nur Spott und Hohn für solche Äußerungen entgegen schlugen, konnten Kid und seine Bande entkommen. Sie versuchten auf ihr Schiff zu gelangen, jedoch wurden sie von einem Pacifista aufgehalten. In Zusammenarbeit mit Law gelang es ihnen schließlich, den Pacifista zu besiegen.

Während der großen Schlacht

Kid und seine Leute beobachten die Übertragung

Allerdings scheint die Bande den Kampf ohne größere Schäden überstanden zu haben, da sie sich auf dem Archipel die Übertragung des Kampfes zwischen der Whitebeard-Bande und den Ausbrechern aus dem Impel Down zusammen mit Ruffy gegen die Marine aus sicherer Entfernung ansahen. Als die Übertragung abgebrochen wurde, erwähnte Kid nur, dass die "Show" nun wohl vorbei sei.[4] Später sah man Kid und seine Mannschaft in Richtung Fischmenscheninsel fahren. Dabei beobachteten sie aus weiter Entfernung die Vorgänge auf Marine Ford.[5]

Neuigkeiten über Ruffy

Eustass Kid vor Gekreuzigten

Auf einer Insel der Neuen Welt las Kid gerade den Zeitungsartikel über Ruffy und ließ sich von Killer erklären, was es mit dem Glockenläuten auf sich hätte. Er warf die Zeitung von sich und lachte über Ruffy, dass dieser dachte, er könne die neue Ära einleiten. Schließlich wandte er sich seinen Gefangenen zu, einer Piratenbande, die wie er aus der ersten Hälfte der Grandline kam. Sie flehte ihn an, sie wieder zurück ins "Paradies" zu lassen. Kid lachte nur und meinte, so schwache Banden hätten gar nicht hierher kommen sollen. Wie man dann auch sah, wurden einige der Gefangenen von der Kid-Piratenbande schon gekreuzigt.[6] Damit sind Kid und Killer, abgesehen von Basil Hawkins, die einzigen der Supernovae, die bis dato noch keine Probleme in der Neuen Welt hatten.[7]

Piratenallianz

Killer versucht zu vermitteln

In den zwei Jahren nach der Schlacht von Marine Ford machte sich die Kid-Piratenbande einen Namen in der Neuen Welt. Killers Kopfgeld stieg dabei auf 200 Millionen Berry. Auf einer unbekannten Insel in der Neuen Welt hatte die Kid-Piratenbande ihr Hauptquartier aufgeschlagen. Kid und Killer verfolgten per Video-Teleschnecke die Vorführung von Caesar Crowns neuester chemischer Waffe Shinokuni, um über deren Wirkung Bescheid zu wissen.[8] Nachdem sie auch Law und Ruffy auf dem Bildschirm entdeckt hatten, ging Kid mit Killer in einen anderen Raum, um seine Gäste zu begrüßen, die er zuvor eingeladen hatte. Killer bat Kid dabei möglichst freundlich zu sein, was sein Kapitän ihm auch versprach. Jedoch konnte das Versprechen nicht lange gehalten werden, da ihre Gäste Basil Hawkins und Scratchmen Apoo in der Zwischenzeit den Raum auseinander genommen hatten, um sicher zu gehen, dass keine Fallen auf sie lauern. Dies provozierte Kid dermaßen, dass er wieder mit Apoo kämpfen wollte. Basil fand das Verhalten zu kindisch und wollte gehen, bis Killer sich einmischte. Er versuchte den Streit zu schlichten und zu erklären, dass man die anderen beiden Piratenkapitäne dazu gerufen hatte, um mit ihnen eine Piratenallianz zu bilden.[9] Wie später aus der Zeitung hervorging, kam die Allianz auch zustande.[10] Nach Ruffys Sieg über Don Quichotte de Flamingo saßen die drei alliierten Kapitäne an einem Tisch und ließen die Ereignisse auf Dress Rosa Revue passieren, während sie aßen. Killer stand dabei an der Seite von Kid und aß durch die Löcher seiner Maske. Die Kapitäne erkannten schnell, dass Kaido wohl das Ziel von Ruffy und Law sein wird und waren froh, dass diese ihnen bei ihrem nächsten Vorhaben nicht in die Quere kommen würden. Wie man von Killer erfuhr, wollten sie Rothaar Shanks stürzen.

Doch wurde das Planen für dieses Vorhaben von Kaido, der wortwörtlich vom Himmel fiel, unterbrochen. Gemeinsam stellten sie sich ihrem unerwünschten Widersacher.[11] Die Allianz war unterlegen. Während Eustass Kid von Kaido eingesperrt wurde, schlossen sich Apoo und Hawkins dem Kaiser an und wurden seine Untergebenen.

Verschiedenes

  • Er war eine von 13 Personen im Auktionshaus, auf die ein Kopfgeld ausgesetzt war.[17]
  • Das Charakterdesign mit Maske und den an den Unterarmen befestigten Schwerter erinnert an das der Figur Karl Ruprecht Kroenen der Comic-Reihe Hellboy.
  • In der FPS Band 64 ist Killer als Kind zu sehen. (Bild Anzeigen / Verbergen)
  • In FPS Band 72 zeigt uns Oda, wie Killer aussehen würde, wäre er weiblich. (Bild anzeigen [verbergen])
  • In der FPS zu Band 81 gibt Oda bekannt, dass Killer roten Pfeffer liebt, allerdings Curry Udon hasst.
    • In der FPS zu Band 87 ergänzt Oda, dass seine Abneigung gegen Curry Udon mit einer gemeinsamen Kindheitserinnerung mit Kid zusammenhängt.
  • In der FPS zu Band 82 gibt Oda bekannt, dass Killers Hobbys Schlagzeug spielen und Kochen sind.
  • Laut der FPS zu Band 88 hätte Killer in der realen Welt einen Pastaladen.

We are – the Age of Pirates!

Zwischen Mai und Juni 2011 veranstaltete die Weekly Shōnen Jump einen Wettbewerb, in dem die Leser dazu aufgerufen wurden sich einen möglichst prägnanten Slogan für ihre Lieblingsserie zu überlegen. Der Wettbewerb lief unter dem Namen: Catchphrase Grand Prix 2011 (jap. キャッチフレーズグランプリ2011, Kyatchi Furēzu Guran Puri 2011).

Im September wurden schließlich die Sieger in Ausgabe #41 bekannt gegeben. Gewonnen bei One Piece hatte ein Kato-san aus Aichi, mit dem Satz: "We are – the Age of Pirates!" Eiichiro Oda zeichnete im Anschluss an den Wettbewerb ein passendes Bild dazu, auf dem er die Supernovae nach dem zweijährigen Zeitsprung darstellte. Ein Posterdruck in der Größe DIN A3 (29.7cm × 42cm) kann in allen gängigen Jump Shops für 500 ¥ erworben werden. Das vollständige Artwork ist hier zu sehen. Ausschnitt von Killer anzeigen [verbergen]

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Der Traum eines Soldaten (Band 94) - Kapitel 944 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  2. a b One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 498 ~ Killer wird vorgestellt.
  3. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 505 ~ Gemeinsamer Kampf gegen die Marine.
  4. One Piece-Manga - Die Ära Whitebeard (Band 58) - Kapitel 565 ~ Die Supernovae beobachten die Übertragung Ace' Hinrichtung.
  5. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 581 ~ Die Supernovae fahren in die Neue Welt.
  6. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 594 ~ Die Kid-Piraten auf einer Insel in der Neuen Welt.
  7. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 595 ~ Die restlichen Supernovae in der Neuen Welt werden gezeigt.
  8. One Piece-Manga - Die Piratenallianz (Band 68) - Kapitel 674 ~ Kid und Killer beobachten die Vorstellung von Caesar Crown.
  9. One Piece-Manga - Die Piratenallianz (Band 68) - Kapitel 677 ~ Vorschlag zur Allianz mit der On Air- und Hawkins-Piratenbande.
  10. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 699 ~ Die Zeitung berichtet über die Allianz.
  11. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 795 ~ Kaido taucht urplötzlich auf.
  12. One Piece-Manga - Freie Kapitel - Kapitel 954 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  13. One Piece-Manga - Der Meistgeliebte der Stadt Ebisu (Band 93) - Kapitel 937 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  14. One Piece-Manga - Der Traum eines Soldaten (Band 94) - Kapitel 946 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  15. One Piece-Manga - Der Traum eines Soldaten (Band 94) - Kapitel 949 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  16. One Piece-Manga - Der Traum eines Soldaten (Band 94) - Kapitel 950 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  17. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 504 ~ Kid, Law & Ruffy kämpfen gemeinsam gegen die Marine.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts