Jozu

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Kommandant der 3. Division)

Bild 1◄►Bild 2
Sein Gesicht mit Kotletten
Allgemein
Name: Jozu
Name in Kana: ジョズ
Name in Rōmaji: Jozu
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: 11.November
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Whitebeard-Bande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Kommandant der 3. Division
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung:
Weltregierung
Organisation: Whitebeard-Bande
Position: Kommandant der 3. Division
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld:  ???
Teufelskräfte
Typ: Paramecia-Frucht
Teufelsfrucht: Diamant-Frucht
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit: Kann seinen Körper in einen Diamanten verwandeln.
In der Serie
Synchronsprecher: Michael Schwarzmaier
Japanischer Seiyū: Takashi Nagasako
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 25Kapitel 234
Anime Episode 151


Jozu ist Kommandant der 3. Division von Yonkou Whitebeards Piratenbande.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Jozu ist ein sehr groß gewachsener Mann, ungefähr dreimal so groß wie ein normaler Mensch. Er hat eime dunklere Hautfarbe und schwarze Haare. In dieser Farbe sind auch sein Bart und seine Kotletten. Jozu trägt dicke und dunkle Schulterplatten, die noch etwas verziert sind. Jozu trägt so etwas wie eine Panzerung, die in einer Art verzierten Rock endet. Dieser ist vor allem schwarz, grün und golden. Seine Hose und seine Schuhe sind komplett schwarz.

Seit der Schlacht in Marine Ford besitzt er nur noch seinen linken Arm.

Persönlichkeit

Jozu ist ein sehr ruhiger Mann, der meistens nur eine beobachtende Position einnimmt. Trotzdem kümmert er sich sehr um das Wohlergehen seiner Crew. Dies zeigte er, als er die Piraten unter Deck schicken wollte, weil der Yonkou Shanks vorbeikam.[1] Sogar noch mehr kümmert er sich um seinen Kapitän Whitebeard und würde für ihn sterben.

Fähigkeiten und Stärke

Jozus Diamantkörper.

Jozu ist sehr groß und muskulös gebaut, was auf eine hohe Körperkraft schließen lässt. Er konnte sogar einen Eisberg, der mehr als 100 Mal so groß war wie er selbst sehr weit werfen.[2] Zudem ist er der Kommandant der 3. Division der Whitebeard-Bande, der stärksten Piratenbande der Welt. Da er eine so hohe Position innehat, muss seine Stärke gewaltig sein.

Jozu hat höchstwahrscheinlich von einer Teufelsfrucht gegessen, wodurch er seinen Körper in einen Diamanten verwandeln kann. Diese Kraft brachte ihn auch den Beinamen "Diamond Jozu" (ダイヤモンド・ジョズ, "Daiyamondo Jozu") ein. Da Diamant, abgesehen von Seestein, der härteste Stoff der Welt ist, ist Jozu gegen die meisten Angriffe immun. Eine Schnittwelle von Falkenauge, der ja bekanntlich der beste Schwertkämpfer der Welt ist, konnte er abwehren, indem er sich einfach vor diese stellte. Er kam unbeschadet aus diesen Angriff heraus.[3] Der vielleicht imposanteste Beweis seiner ungeheuren Stärke war wohl, dass er über weite Strecken mit Aokiji, welcher als Admiral zu den wichtigsten Kämpfern der Marine zählt, mithalten konnte und nur durch eine Unaufmerksamkeit unterlag.

Jozu muss auch in der Lage sein, Haki einzusetzen, womit er Teufelskräfte seines Gegners aufhalten kann; denn er konnte Sir Crocodile mit einen Stoß stark blutend wegschleudern, obwohl dieser sich in Sand verwandeln kann. Der ehemalige Samurai stellte fest, dass Jozu trotz seiner Größe extrem schnell ist.[4]

Während seiner Zeit als Pirat hat er sich schon einen reichen Erfahrungsschatz ansammeln können. So wusste er beispielsweise, wie Shanks auf der Moby Dick auftreten wird. Er konnte sogar dessen Haoushoku standhalten, was von seiner mentalen und physischen Stärke zeugt.[1]

Gegenwart

Rockstar der Botschafter

Jozu hält sich im Hintergrund

Während Rockstar eine Botschaft von Shanks an Whitebeard überbrachte, saß Jozu nur auf dem Schiff und schaute ihnen zu. Whitebeard allerdings zeriss die Botschaft und sagte, Shanks solle schon persönlich bei ihm antanzen. [5]

Treffen der Kaiser

Während die Yonkou reden,
beobachtet Jozu das Geschehen

Genau dies machte Shanks auch. Als er gerade die Moby Dick betrat, wollten Marco und Jozu die unerfahreneren Piraten unter Deck schicken. Diese hörten jedoch nicht auf sie und alle kollabierten mundschäumend.

Wenn man nicht vorbereitet ist,
kann man in der Gegenwart dieses Mannes,
unmöglich bei Bewusstsein bleiben!

– Jozu über Shanks.

Whitebeard wollte nun alleine mit Shanks reden, also ließen sie die beiden Kapitäne unter sich. Shanks bat ihn, Ace zurückzuziehen, da er zwar stark sei, aber die Zeit für den Kampf gegen Blackbeard noch nicht gekommen sei. Whitebeard allerdings lehnte ab und begann einen Kampf mit Shanks. Wie dieser endete ist unbekannt. [1]

Die Schlacht in Marineford

Jozu attackiert Sir Crocodile.

Wie Shanks prophezeihte, war Blackbeard siegreich und lieferte den besiegten Ace der Weltregierung aus, woraufhin er in den Stand eines Shichibukai erhoben wurde. Die Marine wollte Ace nun hinrichten, also rief Whitebeard alle Verbündeten zusammen und griff Marineford genau während Ace seiner Hinrichtung an. Doch die Marine war auch vorbereitet und rief ihre komplette Kriegsmacht zusammen, einschließlich der Sieben Samurai, von denen fünf erschienen.

Schon kurz nach Kampfbeginn schleuderte Falkenauge die stärkste Schnittwelle der Welt auf Whitebeard, doch Jozu beschützte ihn mit seinen Diamantkörper.[3]Danach nahm er einen gigantischen Eisberg, der durch Aokiji entstanden war, und schleuderte ihn auf Marineford. Dieser Angriff wurde jedoch von Akainu vereitelt.[2]

Im weiteren Verlauf des Kampfes stieß auch noch Ruffys Allianz hinzu und kämpfte größtenteils an der Seite von Whitebeard. Sir Crocodile und Jazz Boner jedoch wollten sich zu Whitebeard durchkämpfen, damit Crocodile Rache nehmen kann. Jozu stoppte aber das Abschlachten seiner Leute, indem er Crocodile angriff. Dieser war von der Stärke Jozus schwer beeindruckt und durch den Angriff hart getroffen worden. Plötzlich mischte sich Don Quichotte de Flamingo ein, stieg auf Jozu und begann diesen zu kontrollieren.[4] Später als Ao Kiji Whitebeard attackierte, griff er ein und sagte jenem dass er nun übernehmen wolle. Es gelang ihm sogar den Admiral mit einem Stoß zu verletzen. Jedoch war er für einen Moment unachtsam, wodurch es dem Admiral gelang Jozu komplett einzufrieren und eines Armes zu berauben. Damit war die Schlacht führ ihn vorbei. So bekam er nichts davon mit das Whitebeard in einem Kampf gegen Blackbeard getötet wurde, auch von Ace's Tod und dem Auftauchen von Shanks zur Beendigung des Krieges erfährt er erst als er auf einem Schiff der Whitebeard Piraten wieder aufgetaut wurde.

Nach der Schlacht

Jozu mit nur einem Arm

Man sah ihn nach der Schlacht gemeinsam mit dem Rest der neuen Whitebeard Bande bei Ace's und Whitebeards Begräbnis. Hier sah man auch dass er seinen rechten Arm verloren hatte.[6]

Verschiedenes

Jozu als Kind


Referenzen

  1. a b c One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 434 ~ Yonkou Shanks kommt vorbei.
  2. a b One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 554 ~ Jozu wirft den Eisberg.
  3. a b One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 553 ~ Jozu Teufelskraft wird gezeigt.
  4. a b One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 560 ~ Jozu attackiert Crocodile.
  5. One Piece-Manga - Der ist 100 Millionen wert! (Band 25) - Kapitel 234 ~ Rockstars Botschaft.
  6. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 590 ~ Jozu ohne Arm.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts