Heuchael

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Allgemein
Name: Heuchael
Name in Kana: ホイケル
Name in Rōmaji: Hoikeru
Rasse: Mensch
Geschlecht: ???
Alter: 14 *
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grandline, Water 7
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Patrick Roche (ab Episode 318)
Japanischer Seiyū: Mami
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 38Kapitel 366
Anime Episode 313




Heuchael und Michael sind zwei Kleinkriminelle, die in den Nebengassen Water Sevens ihr Unwesen treiben.

Heuchael besucht die 5. Klasse der "Water 7 Nebengassen Grundschule". Er zerschlug zusammen mit Michael 997 Schulfenster und wurde in den letzten 6 Jahren 620 mal festgenommen. Die beiden überfallen auch schon mal einen Supermarkt oder treiben sich mit ihrer "Yagara Bull Gang" herum.

Sie kleiden sich genau wie Franky mit Hawaiihemden, denn dieser ist ihr Vorbild. Sie respektieren aber auch Pauly.

Vor Enies Lobby

Heuchael und Michael wurden im Seezug von Louie-Louie und Tilestone verdächtigt, das Attentat auf Eisberg verübt zu haben, was Pauly aber ausschließt.


Nach Enies Lobby

Als Zorro die anderen Mitglieder der Strohhutbande warnen will, dass die Marine bereits in Water 7 eingetroffen ist, verläuft er sich wiedereinmal mangels Orientierungssinn und landet außerhalb der Stadt. Da tauchen Heuchael und Michael auf und wollen Zorro erpressen, da sie nicht wissen, wen sie vor sich haben.

Später sieht man sie mit dicken Beulen auf dem Kopf wieder, als sie Zorro zum Quartier der Strohhutbande gebracht haben. Sie entschuldigen sich bei Zorro, ihn erpresst haben zu wollen. Zorro lacht allerdings nur, sagt dass das kein Problem gewesen sei und bedankt sich bei den beiden, dass sie ihm den Weg gezeigt haben.

Verschiedenens

  • Sein Motto lautet: Mmm, super!
  • Als "Waffe" hat er ein Lineal.
  • Er trägt ein T-Shirt, auf dem sein Name steht.
  • Michael und Heuchael sind bei Tantchen in einem Waisenhaus untergebracht. (Filler)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts