Helm-Piratenbande

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hierarchie → Großansicht
Allgemein
Name: Helm-Piratenbande
Name in Kana: 大カブト海賊団
Name in Rōmaji: Dai Kabuto Kaizokudan
Banden-Daten
Kapitän: Mondsichel
Wichtige Mitglieder: {{{mitglieder}}}
Mitgliederzahl: {{{anzahl}}}
Summe
der Kopfgelder:

{{{kopfgeld}}}
Status der Bande: wahrscheinlich aktiv
Verhältnis zur
Strohhut-Bande:

kein Verhältnis
In der Serie
erster Auftritt: Manga Band 34Kapitel 323
Anime Episode 230

Die Helm-Piratenbande wird von Mondsichel angeführt.

Geschichte

Die Helm-Piratenbande war in Water Seven anwesend, um ihr Schiff einer Reperatur zu unterziehen. Mondsichel erklärte Pauly gerade, dass der von ihm angegebene Preis Wucher sei und er nicht dafür bezahlen würde. Dies bezahlten er und seine Mannschaft jedoch damit, dass sie von den Handwerkern von Dock 1 besiegt und anschließend weggetragen wurden.[1]

Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.
Später erfuhr man, dass Mondsichel nun für eine Gruppe von Kredithaien arbeitet, um seine Schulden bei der Galeera in Raten abzuzahlen. So wurde er auch angeheuert, um das Geld von Tantchen einzutreiben. Diese wehrte sich zwar mit ihrem Bang-Bang-Tornado, hatte allerdings keine Chance gegen den Piratenkapitän. Erst als Zorro eintraf, konnte Mondsichel mit einem Hieb 72 Sinnesphönix davon geschleudert werden. Sein weiterer Verbleib ist unbekannt.[2]

Bekannte Mitglieder

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Kapitän: Mondsichel 36.000.000 unbekannt


Referenzen

  1. One Piece-Manga - Die Stadt des Wassers (Band 34) - Kapitel 323 ~ Die Helm-Piratenbande wird von den Handwerkern besiegt.
  2. One Piece-Anime - Episode 318 ~ Mondsichel arbeitet nun für Kredithaie.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts
tml>