Hannyabal

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Oberster Leiter im Impel Down

Bild 1◄►Bild 2
Hannyabals Gesicht
Allgemein
Name: Hannyabal
Name in Kana: ハンニャバル
Name in Rōmaji: Hannyabaru
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Impel Down
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Oberster Leiter
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Impel Down
Position: Oberster Leiter
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Sebastian Winkler
Japanischer Seiyū: Tetsuo Gotou
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 54Kapitel 526
Anime Episode 422




Hannyabal war der stellvertretende Leiter des Impel Down. Nachdem Magellan sein Amt niedergelegt hatte, wurde er selbst zum obersten Leiter befördert. [1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Hannyabal ist ein groß gewachsener Mann mit sehr langen Haaren, die ihm bis zur Hüfte gehen. Sein äußeres Erscheinungsbild ähnelt ein wenig dem eines ägyptischen Pharaos und eines Teufels. Seine Augenbrauen sind dabei wie zwei Hörner geformt.

Auch besitzt er zwei dunkle fledermausartige Flügel. Als Kopfbedeckung trägt er ein Nemes und sein Kinn hat die Form eines Pharaonenbartes. Bevor und während des Kampfes gegen Ruffy trug er in der Mitte des Nemes einen Schakalkopf, jedoch wurde dieser im Kampf gegen Ruffy von diesem zerstört.

Seine Gesichtszüge ähneln einer Hannya-Maske, wobei sein Name ein weiterer Hinweis darauf ist, dass es sich dabei um diese Maske handelt. Des Weiteren führt er einen Dreizack mit sich. Sein muskulöser Oberkörper ist unbedeckt und steht im starken Kontrast zu seinem sehr großen Bauch, welcher seltsamerweise keinen Bauchnabel hat. Auf seinem Lendenschurz ist das Zeichen des Impel Downs abgebildet. [2]

Seit seiner Beförderung zum Gefängnisleiter trägt er ein ähnliches Outfit wie Magellan. Außerdem hatte er deutlich an Gewicht zugelegt.

Persönlichkeit

Hannyabal will der Leiter sein

Er sagt oft, dass er Leiter vom Impel Down anstelle des jetzigen Leiters werden will, nur um sich sofort danach zu verbessern und das zu sagen, was er eigentlich sagen wollte. [2] Dieses Verhalten erinnert an den Großwesir Isnogud aus der gleichnamigen Comicserie.

Zudem liegen ihm die Außenwelt und die dort lebenden Menschen sehr am Herzen.

Ihr Abschaum, berüchtigt für eure abscheulichen Taten. Piraten-Rebellen! Du willst nur deinen Bruder retten? Welches Recht hat der Abschaum der Erde, diese schönen Wörter zu nutzen?! Denn, in dem Moment, wenn du die Segel setzt… die bloße Existenz von Leuten wie dir bringt Furcht in die Herzen der normalen Menschen. Angst ihre Geliebten zu verlieren. Wegen dir können sie nachts nicht schlafen! Dies ist die mächtige Festung der Hölle, gebaut um das Böse einzusperren und ein gewisses Maß an Sicherheit für die schwachen, normalen Menschen zu schaffen! Wenn dieser Platz zerstört wird, wird die Welt in die tiefsten Abgründe der Furcht gestürzt! Ich sagte, du wirst nicht passieren und du wirst es nicht!

– Impel Down, Hannyabal zu Ruffy.[3]

Fähigkeiten und Stärke

Hannyabals
brennende Naginata.

Als Vize-Leiter des sichersten Gefängnisses der Welt hatte Hannyabal eine hohe Position und muss auch dementsprechend stark sein. Durch seine Beförderung zum Gefängnisdirektor erlangte er schließlich die absolute Befehlsgewalt über die Einrichtung.

Er kämpft mit einer Naginata, einem Stab mit Klingen an beiden Enden. Mit dieser Waffe kann er Hannya Carnival: Rad der Flammen-Hölle benutzen, eine Attacke, bei der die Klingen der Naginata anfangen zu brennen und Hannyabal versucht, den Gegner zu treffen, indem er die Naginata im Kreis wirbelt. [3] Er alleine schaffte es ohne Probleme, Buggy und Gal Dino zu besiegen.[4] Zudem ist er sehr hart im Nehmen. Selbst nach der Gum-Gum-Jet-Gatling, einer von Ruffys stärksten Attacken und einigen anderen Gum-Gum-Attacken im Gear 2, konnte er wieder aufstehen und weiterkämpfen.[3]

Vergangenheit

Die erste Aufgabe

Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.
Olive überwältigt Hannyabal
Vor 20 Jahren fing Hannyabal als ganz normaler Wärter im Impel Down an, wobei Magellan sich damals um ihn, den Neuling, kümmern sollte. Magellan entschied, dass Hannyabal erst einmal auf Level 1 die neuen Gefangenen inspizieren sollte. Dies war für Hannyabal eine recht öde Aufgabe, bis die Piratin Miss Olive auftauchte. Hannyabal verliebte sich sofort in die Schönheit, doch mit einem Trick schaffte sie es, Hannyabal bewusstlos zu schlagen und ihm die Kleidung zu stehlen. Sie wollte sich gerade aus dem Staub machen, als Magellan auftauchte und sie sich schnappte. [5]

Goldener Löwes Ausbruch

Hannyabal trifft auf Shiki

Vor 22 Jahren war Hannyabal noch normaler Wärter im Impel Down, so auch zur Zeit, in der der "fliegende Pirat" Shiki eingesperrt war. Dieser konnte jedoch fliehen, indem er sich seine Beine abschnitt. Bald traf er auf Hannyabal, welcher den Anblick des gefürchteten Piraten sofort erschreckte. Shiki forderte nur seine Schwerter, welche er nun als Ersatzbeine verwendet und war in der Lage auszubrechen.

Später wurde Hannyabal zum Vize-Leiter Impel Downs ernannt.[6]

Gegenwart

Aufruhr im Impel Down

Hannyabal muss eine Gum-Gum-Jet-Gatling einstecken.
Blackbeard erledigt Hannyabal.

Als Hancock und Momonga Impel Down erstmals betreten, ist Hannyabal ihre erste Anlaufstelle. Dieser begrüßt sie direkt und führt sie durch das Gefängnis. Auch führt er sie in einen Fahrstuhl, um auf die vierte Ebene des Gefängnisses zu gelangen und dort den Leiter des Impel Down zu treffen. [2]

Später als Ruffy einige Gefangene befreite und somit mit Buggy, Mr. 3 und Bentham sich bis nach Level 4 durchkämpfte, ließ Magellan Hannyabal den Eingang von Level 3 bewachen, damit sie nicht fliehen können. Buggy und Mr. 3 hatten genau dies vor und dachten sich, dass Hannyabal keine große Gefahr wäre, da er ihres Wissens nach keine Teufelskräfte besitze. Trotzdem konnte er beide mit Leichtigkeit besiegen. Danach wurde er von Bentham ausgetrickst, da sich dieser in Nami verwandelte und mit gewissen Anspielungen in einen Raum lockte. Dort wurde Hannyabal dann geknebelt und gefesselt während Bentham sein Aussehen und dessen Platz einnahm, um Buggy und Mr. 3 zu befreien damit sie gemeinsam Ruffy retten.[7]

Später wurde Hannyabal gefunden und befreit. Da Magellan gerade dabei war, Ace der Marine zu übergeben, übernahm Hannyabal kurzzeitig das Kommando über das Gefängniss. Einige Zeit später, als Ruffy mit Ivankov, Sir Crocodile und Jimbei eine große Ausbruchsaktion startete, war Hannybal sichtlich geschockt, da die Verantwortung für den Vorfall wohl ihm zugeschoben werden würde. Trotzdem nahm er diese Herausforderung an und schickte sofort Sady und Saldeath gegen die Ausbrecher. Dies kam jedoch Buggy sehr gelegen, der diese Chance zum Befreien aller Gefangenen auf Level 2 nutzte.[8] Als dann auch noch Blackbeard angriff, war der Vize-Leiter am Verzweifeln. Auch die Blugori und die Wächterbestien blieben chancenlos gegen Ruffys Allianz und so musste er auf seine Stärksten Untergebenen verzichten.[9]

Die letzte Hoffnung Hannyabals war nun Magellan. Um Zeit für diesen zu schinden, stellte er sich Ruffy in den Weg. Doch war er kein Gegner für Ruffy der Gear 2 einsetzte und wurde mehrmals zu Boden geschlagen. Trotzdem wollte Hannyabal nicht aufgeben und stand immer wieder auf, da sonst alle Gefangenen des Impel Downs die Welt verwüsten würden. Doch zum Schluss erschien Blackbeard und trat ihn mit voller Kraft in den Boden, was nun das Aus für ihn bedeutete. [3] Kurz darauf kam Magellan vorbei. Nachdem er die Blackbeard-Bande besiegte, sagte er zu dem bewusstlosen Hannybal, dass er sein einziger Nachfolger wäre und jetzt nicht sterben darf.[10] Danach machte er sich an die Verfolgung von Ruffy.

Beförderung zum Leiter

Hannyabal ist der neue Chef.

Da, resultierend aus dem Ausbruch im Impel Down und Level-6-Massaker, der Leiter Magellan mit Selbstmordgedanken spielte und diese Schande nicht ertrug, verzichtete er selbst auf den Titel des Gefängnisdirektors und wurde neuer Vize-Leiter [11]. Mit Hannyabal, welcher der frühere Vize-Leiter war, war auch ein Nachfolger bestimmt. Er regiert das Impel Down zusammen mit der neuen Kommandantin der Wärter: Domino.[1]

Verschiedenes

Hannyabal als Kind


Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Cool Fight (Band 67) - Kapitel 661 ~ Coverstory; Hannyabal wurde befördert.
  2. a b c One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 526 ~ Hannyabal tritt das erste Mal auf.
  3. a b c d One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 543 ~ Hannyabal will Ruffy nicht durchlassen.
  4. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 535 ~ Bentham plant Ruffys Rettung
  5. One Piece-Anime - Episode 446 ~ Olive verführt Hannyabal.
  6. One Piece-Manga - Strong World (Band 0) - Kapitel 0 ~ Hannyabal trifft auf Shiki.
  7. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 535 ~ Bentham plant Ruffys Rettung
  8. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 541 ~ Hannybal organisiert die Verteidigung.
  9. One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 542 ~ Blackbeard greift an.
  10. One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 544 ~ Magellan will Hannybal rächen.
  11. One Piece-Manga - Cool Fight (Band 67) - Kapitel 665 ~ Coverstory; Magellan ist neuer Vize-Leiter.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts