Gum-Gum-Windrad

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1◄►Bild 2
Muh-Kuh wird sich schnell im Kreis geschwungen.
Allgemein
Name: Gum-Gum-Windrad
Name in Kana:
{{{gana}}}
ゴムゴムの風車
Name in Kana: ゴムゴムの風車
Name in Rōmaji: Gomu Gomu No Fuusha
Lesung: {{{jap2}}}
Synonyme in der
deutschen Fassung:
  • Gum-Gum-Twister
andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 10, Kapitel 82
Anime Episode 37
Anwendungen:

Das Gum-Gum-Windrad ist eine Attacke von Ruffy.

Er setzt diese Attacke das erste Mal gegen Muh-Kuh ein. Hierzu sucht er Halt auf festem Boden, dreht seinen dehnbaren Körper mehrere Male, greift sich dann seinen Gegner und rotiert schraubenförmig, was hohe Schwungkraft aufbaut. Somit kann er seinen Gegner ziemlich weit wegschleudern. Nebenbei hat er mit Muh-Kuh fast die komplette Arlong-Bande außer Gefecht gesetzt. Genzos Windrad auf seiner Mütze hat Ruffy zu dieser Attacke inspiriert.

Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.
Später setzte er die Attacke nochmal im Kampf gegen Rob Lucci ein
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts