Gum-Gum-Leo Bazooka

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!
Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Gum-Gum-Leo Bazooka
Name in Kana:
レオ_
ゴムゴムの獅子・バズーカ
Name in Kana: ゴムゴムの獅子・バズーカ
Name in Rōmaji: Gomu Gomu no Shishi Bazūka
Lesung: Gomu Gomu no Reo Bazūka
Synonyme in der
deutschen Fassung:

{{{synonyme}}}

andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 78, Kapitel 785
Anime Episode 728
Anwendungen:

Die Gum-Gum-Leo Bazooka ist eine Attacke von Ruffy, welche er in Gear 4 ausführt.

Es ist eine verstärkte Version der Gum-Gum-Bazooka. Im Gegensatz dazu dehnt Ruffy seine Arme aber nicht weit nach hinten, sondern presst sie zunächst wie eine Sprungfeder stark zusammen, sodass seine Hände kurzzeitig in seinen Armen versinken. Dank Gear 4 kann er dann augenblicklich vor seinem Gegner auftauchen. Unmittelbar vor dem Gegner löst Ruffy dann die Spannung in seinen Armen und feuert seine Hände nach vorne ab.

Gegen De Flamingo war die Attacke so wirkungsvoll, dass dieser über ganz Dress Rosa flog und mit großer Wucht in das Königsplateau krachte, was einen gewaltigen Krater in diesem hinterließ.

Die Kanji bedeuten "Löwe".
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts