Gum-Gum-Bazooka

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Gum-Gum-Bazooka
Name in Kana:
{{{gana}}}
ゴムゴムのバズーカ
Name in Kana: ゴムゴムのバズーカ
Name in Rōmaji: Gomu Gomu No Bazuuka
Lesung: {{{jap2}}}
Synonyme in der
deutschen Fassung:
  • Gum-Gum-Schleuder
andere Versionen:
In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 3, Kapitel 20
Anime Episode 8
Anwendungen:

Die Gum-Gum-Bazooka ist eine von Ruffys Standardattacken. Trotzdem gehört sie zu seinen stärksten Attacken. Er wendet sie an, indem er seine beiden Arme weit nach hinten dehnt, um sie dann nach vorne fliegen zu lassen, sodass sie den Gegenüber mit voller Wucht in den Bauch oder das Gesicht treffen, wodurch der Getroffene meistens zurückgeschleudert wird. Ruffy ballt bei dieser Attacke keine Fäuste, sondern benutzt die Innenseiten seiner Hände.

Oz will diese Attacke auch im Kampf gegen die Strohhutbande einsetzen, jedoch dehnen sich seine Arme nicht mehr, da Gecko Moria von Robin angegriffen wird.

Gum-Gum-Champion-Bazooka


Bild 1◄►Bild 2
Ruffy holt aus...
Allgemein
Name: Gum-Gum-Champion-Bazooka
Name in Kana:
{{{gana}}}
ゴムゴムのチャンピオンバズーカ
Name in Kana: ゴムゴムのチャンピオンバズーカ
Name in Rōmaji: Gomu Gomu no Chanpion
Bazuuka
Lesung: {{{jap2}}}
Synonyme in der
deutschen Fassung:

{{{synonyme}}}

andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz:
Anwendungen:

{{{anwendungen}}}

Die Gum-Gum-Champion-Bazooka ist eine Variation der Gum-Gum-Bazooka.

Dabei fertigt Gal Dino eine Wachs-Rüstung für Ruffy an und macht ihn zum Candle-Champion. Mit dieser Wachs-Rüstung nimmt die Härte einer normalen Gum-Gum-Bazooka zu. Ein weiterer Vorteil der Attacke ist, dass Magellans Gift Ruffy nichts mehr anhaben kann.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts