Fehler in Fillerepisoden

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Da Fillerepisoden meist nicht durch Odas Mitwirken entstanden sind, schleichen sich hin und wieder Fehler in Fillerepisoden ein, die bekannten Fakten des Mangas widersprechen. In diesem Artikel wird versucht auf alle solche Fehler hinzuweisen, um gegebenenfalls Fan-Mythen vorzubeugen.

Gegenüberstellung der Fakten

Bild
Geschehnis im Anime
Richtigstellung durch bekannte Fakten aus dem Manga
Bild
In Episode 54 wird Nelson als Admiral vorgestellt. Im Original als "Teitoku" (提督, "Kommandant einer Flotte", kann man aber auch als "Admiral" übersetzen) bezeichnet. Diese Bezeichnung gibt es allerdings so nicht in der Marine.
Im Manga wird jedoch klar, dass es sich hierbei um einen Fehler handeln muss, da sowohl in einer FPS als auch durch Robin bestätigt wurde, dass es lediglich drei Admiräle innerhalb der Marine gibt und selbige Borsalino, Sakazuki und Kuzan zu diesem Zeitpunkt waren.[1] Sakazuki wurde mittlerweile befördert und Kuzan ist aus der Marine ausgetreten. Ihre ehemaligen Posten werden nun von Issho sowie von jemanden mit dem Decknamen "Ryokugyu" besetzt.
In Episode 59 ist es Zorro möglich, die Eisenketten der Marine zu zerschneiden.
Hierbei muss es sich jedoch um einen Fehler handeln, da Zorro diese Technik, das Schneiden ohne zu spalten, erst im Kampf mit Mr. 1 erlernt.[2]
In Episode 101 sagt Scorpion aus, dass Ace eines der höchsten Kopfgelder der Welt habe. Nur in der deutschen Fassung; im Original ist nur vom "berühmten Ace" und dem "größten Kampf aller Zeiten" die Rede
Inwieweit diese Aussage stimmt, ist anzuzweifeln. Mit einem Kopfgeld von 550 Mio. Berry ist es zwar ein sehr hohes Kopfgeld, jedoch sind Kopfgelder vieler Größen, wie den Vier Kaisern, Roger, Silvers Rayleigh, oder dem meistgesuchten Mann der Welt, Monkey D. Dragon, noch nicht bekannt.
In Episode 102 stürzen Ruffy, Zorro und Chopper in eine unterirdische Höhle, in welcher sich ein Porneglyph befindet.
Das einzige Porneglyph auf Alabasta befindet sich im Mausoleum der Könige und wird von der Königsfamilie seit Jahrhunderten beschützt.[3]
In Episode 215 isst Chopper in kurzer Zeit zwei Rumble Balls und kann weiterhin ohne Probleme zwischen seinen Mutationsstufen wechseln.
Wenn Chopper innerhalb von sechs Stunden zwei Rumble Balls aß, konnte er nicht mehr kontrollieren, in welche Form er sich verwandelt, sodass es für ihn zu einer Art Glücksspiel wurde. Erst nach seinem zweijährigen Training hatte er nicht mehr mit diesem Problem zu kämpfen.

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Die Stadt des Wassers (Band 34) - Kapitel 319 ~ Robin spricht über die Admiräle.
  2. One Piece-Manga - Utopia (Band 21) - Kapitel 195 ~ Zorro besiegt Mr. 1.
  3. One Piece-Manga - Hope!! (Band 22) - Kapitel 202 ~ Kobra klärt über das Porneglyph auf.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts