Episode 882

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 882
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel: Der Gipfelkrieg – Der vererbte Wille des Piratenkönigs
Abrufbar seit: 29. April 2019
Japan
Titel in Kana: 頂上戦争 継がれた海賊王の意思
Titel in Rōmaji: Choujou Sensou – Tsuga Reta Kaizokuou No Ishi
übersetzt: Die Gipfelschlacht – Der vererbte Wille des Piratenkönigs
Erstausstrahlung: 28. April 2019
Episoden-Credits
Drehbuch: Atsuhiro Tomioka
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Toshio Deguchi
Regie: Satoshi Ito
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Reverie Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • New Marine Ford: Senghok denkt immer noch darüber nach, wie mit dem Auftauchen von Strohhut Ruffy und seiner Allianz bei der Schlacht von Marineford alles eine Wendung nahm.
  • Rückblende: Die Rückblende zeigt verschiedene Ereignisse nachdem Ruffy auf Marineford aufgetaucht war und versuchte, Ace vor seiner Hinrichtung zu bewahren: Ruffys Ausbruch von Königshaki, die Befreiung von Ace, dessen Niederlage gegen Sakazuki, Ace sowie Whitebeards Tod und der Moment, als Shanks den Krieg stoppte.
  • Gegenwart, Red Port: Die Einwohner der Hafenstadt sind schon ganz aufgeregt wegen des hohen Besuchs, der unterwegs ist, da man durch die Hafenstadt muss, um mit einer Gondel nach Mary Joa zu kommen. Die Leute stürmen sofort zum Hafen, als die ersten Schiffe der Königsfamilien ankommen. Die ersten Aristokraten, die zu sehen sind, sind der König von Roshwan, Beer VI., und seine Töchter, die Matryo-Prinzessinnen. Danach kommen Königin Mororon vom Königreich Tajine, König Tacos vom Königreich Shishano und König Ham Burger vom Königreich Ballywood. Kurz darauf legt Garps Schiff an und hinter ihm kommt das Schiff von König Neptun und seinen Kindern aus dem Meer. Fukaboshi muss seiner Schwester zwar erst etwas zu sprechen, jedoch traut diese sich dann auch aus der Kabine und sieht zum ersten Mal die Oberfläche, an der sie von den Stadtbewohnern fröhlich begrüßt und bejubelt wird.
  • Mary Joa: Fujitora isst genüsslich eine Schüssel Nudeln in einem Garten. Am Tisch sitzt auch der neue Admiral Ryokugyu, der gerade den Befehl bekommen hat, Fujitora von Mary Joa zu vertreiben. Dieser sieht jedoch nicht ein, dem Befehl Folge zu leisten, da ein Kampf zwischen ihm und Fujitora die Konferenz weitaus mehr stören würde, als Fujitoras bloße Anwesenheit. Fujitora erklärt, dass er außer dem aktuellen System auch nichts zerstören will. Ryokugyu fragt nach, was eigentlich Vegapunk macht. Fujitora antwortet, dass er es natürlich nicht sehen konnte, jedoch scheint er etwas Unglaubliches vollendet zu haben. Als Ryokugyu fragt, worum es sich dabei handelt, antwortet Fujitora lediglich, dass die Sieben Samurai der Meere nicht länger benötigt werden. Fujitora bemerkt derweil, dass das Essen hier ziemlich lecker sei und wundert sich, warum Ryokugyu nichts isst. Dieser erklärt, dass wenn ihm ein junges Mädchen helfen würde, er es vielleicht machen würde. Jedoch ist ihm, nach eigener Aussage, das Essen zu lästig, weshalb er schon seit drei Jahren nichts mehr gegessen hat.
TV-Episodenguide Reverie Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts