Episode 502

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 502
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Wo liegt die Freiheit? Abfahrt
unter Tränen.
Erstausstrahlung: 18. März 2016
Japan
Titel in Kana: 自由はどこにある?少年の悲しき船出
Titel in Rōmaji: Jiyū Wa Doko No Aru? Shōnen No Kanashiki Funade
übersetzt: Wo liegt die Freiheit? Mit Trauer legt das Schiff des Jungen ab
Erstausstrahlung: 12. Juni 2011
Episoden-Credits
Drehbuch: Hirohiko Kamisaka
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Katsumi Tokoro
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Nachkriegs Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Vor ca. zehn Jahren im East Blue: Rechtzeitig konnte sich Dadan einmischen und Ace vor seinem Tod bewahren. Bluejam muss sich kurz zurückziehen, als Dadan mit ihrer Axt angreift. Der Rest von Dadans Bande kommt kurz darauf hinzu. Dogura kümmert sich sofort um Ruffy, von dem er erfährt, dass Sabo wieder Zuhause ist. Dadan erklärt Bluejam, dass sie es nicht zulassen würde, wenn jemand den Kindern, für die sie die Verantwortung trägt, etwas antut. Als Bluejam meint, sie solle versuchen ihn zu stoppen, ruft Dadan zum Ruckzug auf, woraufhin fast alle wegrennen. Nur Ace weigert sich vor Bluejam zu fliehen und will kämpfen. Ruffy würde seinem Bruder zwar gerne helfen, doch ist er zu stark verletzt und wird deshalb von einem der Bergräuber festgehalten. Dadan erkennt Ace' Starrsinn und will nun ebenfalls kämpfen. Sie erklärt, dass sie die Verantwortung für ihn trägt, der Rest soll Ruffy in ihre Hütte in Sicherheit bringen. Die Bergräuber machen sich anschließend mit Ruffy auf den Weg. Bluejam macht sich darüber lustig, dass seine Gegner eine Frau und ein Kind sind. Seiner Meinung nach überlebt in einer Schlacht nur der Starke. Dennoch greifen Dadan und Ace den Piratenkapitän an.
  • An einer anderen Stelle des Gray Terminals: Die Bewohner des Gray Terminals sind von den Flammen eingekreist worden und sehen keinen Ausweg mehr. Die meisten haben bereits mit ihrem Leben abgeschlossen, als plötzlich ein starker Wind aufkommt und ihnen einen Weg eröffnet. Der Weg führt zur Küste, wo bereits ein Schiff vor Anker liegt. Die Bewohner lassen sich diese Chance nicht entgehen. Das Schiff selbst gehört den Revolutionären und an Bord befinden sich unter anderem Dragon, Bartholomäus Bär und Ivankov. Ivankov fragt Dragon, was so besonderes an diesem Land ist, dass sie hierher segelten. Dragon erläutert, dieses "widerliche" Land sei ein gutes Beispiel für die Zukunft der Welt, wenn sich nichts ändert. Allerdings würde er eines Tages die gesamte Welt verändern. Dragon stellt sich vor die Bewohner des Gray Terminals und ruft, dass diejenigen, die bereit sind für die Freiheit zu kämpfen, auf sein Schiff kommen sollen.
  • Sabos Haus: Sabos Vater erklärt seiner Frau, dass er wieder das Militär eingeschaltet habe, um Sabo zu finden.
  • Das Feuer des Gray Terminals wird immer stärker und größer. Die Bergräuber, die sich in Sicherheit gebracht haben, vergießen bereits bittere Tränen, weil kein Zeichen von Ace und Dadan zu sehen ist. Am nächsten Tag versucht Ruffy aus Dadans Hütte zu gehen, um nach Ace und Dadan zu suchen. Magura muss ihn schnell zurück ins Bett bringen, weil er noch zu geschwächt ist und immer wieder hinfällt. Derweil ist das Militär damit beschäftigt das Chaos des Gray Terminal aufzuräumen und eventuelle Überlebende zu erschießen. Dabei wundern sich einige, dass es doch weniger Leichen gibt als sie vermutet haben. Inzwischen kommt Sabo wieder zu sich, der in einer Gasse in der Stadt liegt. Er will gerade ins Gray Terminal gehen, allerdings stehen zu viele Soldaten am Haupttor. In diesem Moment erscheint ein Soldat hinter ihm und packt Sabo.
  • Sabos Haus: Sabos Vater schlägt seinen Sohn zu Boden und erklärt ihm, dass, egal wie oft er es noch versuchen würde, er ihnen nie entkommen würde. Inzwischen haben jetzt sämtliche Polizisten sowie Soldaten ein Bild von Sabo, weshalb es unmöglich für ihn sei erneut zu fliehen. Die Soldaten, die Sabo gebracht haben, werden von Sabos Vater als neue Wachmänner eingestellt. Außerdem erklärt er ihm noch einmal, dass, wenn er will den Befehl geben kann, sich um Sabos Freunde (Ace & Ruffy) kümmern soll, weshalb Sabo seine Rolle als Adeliger endlich akzeptieren soll. Kurz darauf wiederholt er dieselben Worte als Sabo noch klein war. Sabo würde als Adeliger glücklich werden, wenn er seinen Eltern Ruhm und Reichtum beschert. Kurz darauf geht Sabos Vater mit Stelly ein paar neue Sachen für den Besuch der Weltaristokraten kaufen. In den nächsten Tagen fühlt sich Sabo wie in einem Vogelkäfig. Er wünscht sich die Tage mit seinen "Brüdern" zurück, doch weiß er, er dürfe diese nicht sehen, weil er sie sonst nur in Gefahr bringt. Bei einem Gespräch der Wachen hört Sabo mit, dass er und eine Wache morgen die einzigen im Haus sein werden und dass es wegen des hohen Besuchs zu einer ziemlichen Aufregung kommen wird.
  • Am nächsten Tag, als fast alle aus dem Haus sind und die Wache eingeschlafen ist, schreibt Sabo einen Brief und macht sich dann heimlich aus dem Staub. In der Stadt konzentriert man sich nur auf den Besuch der Weltaristokraten, weshalb es für Sabo ein Leichtes ist, sich in diesem Tumult ein Boot zu schnappen. Gerade als am Horizont einige Menschen bereits das Schiff der Weltaristokraten erkennen, sieht man auch, wie das Boot von Sabo vom Hafen ablegt. Sabos Boot kommt dem Schiff der Weltaristokraten gefährlich nahe und einige Wachen rufen, er solle zurückkommen. Sabo hört dies nicht. Er hat bereits seine persönliche Piratenflagge gehisst und befindet diesen Tag als gut zum Segeln. Sabo will nie wieder in dieses verkorkste Land zurückkehren, da er befürchtet sich in etwas zu verwandeln, was ihm überhaupt nicht gefällt. An der Küste hat ihn Dogura mit seinem Fernglas erspäht. Sabo sieht derweil das riesige Schiff des Weltaristokraten vor sich und will an ihm vorbei segeln. Als jedoch der Weltaristokrat Sankt Jalmack das Schiff sieht, welches gewagt hat seinen Weg zu kreuzen, schießt er es mit seiner Bazooka ab.
TV-Episodenguide Nachkriegs Arc
  • Episode 491: Landung auf der Insel der Frauen. Ruffy's grausames Erwachen in der Realität!
  • Episode 492: Toriko x One Piece Kollaborations-Special: Das stärkste Team! Der erbitterte Kampf von Ruffy und Toriko!

  • Episode 493: Ruffy and Ace! Die erste Begegnung der Brüder.
  • Episode 494: Sabo's Auftritt! Der Junge vom Gray Terminal.
  • Episode 495: Ich renne nicht weg! Ace's todesmutige Rettungsaktion.
  • Episode 496: Eines Tages stechen wir in See! Das Rabauken-Trio trinkt Brüderschaft.
  • Episode 497: Weg von der Dadan Familie? Die geheime Basis!
  • Episode 498: Ein Lehrer für Ruffy?! Der Mann, der den Piratenkönig bekämpfte.

  • Episode 499: Der Kampf mit dem Riesentiger! Wer wird Käpt'n?!

  • Episode 500: Um die Freiheit beraubt! Die Falle der Adligen treibt die Brüder in die Enge!
  • Episode 501: Das Feuer ist gelegt! Krisenherd am Gray Terminal!
  • Episode 502: Wo liegt die Freiheit? Abfahrt unter Tränen.
  • Episode 503: Ich verlass mich auf dich! Ein Brief vom Bruder!
  • Episode 504: Der Schwur wird erfüllt. Ein jeder macht sich auf den Weg!
  • Episode 505: Ich will sie wiedersehen! Ruffys Schrei unter Tränen.
  • Episode 506: Schock für die Strohhüte! Eine tödliche Nachricht.

  • Episode 507: Wiedersehen mit Raleigh, dem dunklen König. Zeit für Ruffys Entscheidung!
  • Episode 508: Auf zum Käpt'n. Die Flucht von der Himmelsinsel und der Albtraum von Balsimoa.
  • Episode 509: Der große Schwertkämpfer Mihawk. Zorro gibt nicht auf!
  • Episode 510: Sanjis Leiden! Der Transenkönig kehrt heim!
  • Episode 511: Ruffy's unerwartete Rückkehr! Die Glocke der Ox Lloyd!
  • Episode 512: Eine Nachricht geht um die Welt! Die Freunde bleiben in Verbindung.
  • Episode 513: Ankunft in der Neuen Welt! Das Meer der Schrecken und Wunder.
  • Episode 514: Sanjis Kampf um seine Männlichkeit. Dr. Vegapunk's geheimes Labor!
  • Episode 515: Ich werde viel, viel stärker! Zorros Schwur an den Käpt'n.
  • Episode 516: Ruffys Training beginnt. Der Meister des Haki.

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts