Episode 498

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Episode 498
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Ein Lehrer für Ruffy?! Der Mann, der den Piratenkönig
bekämpfte.
Erstausstrahlung: 14. März 2016
Japan
Titel in Kana: ルフィ弟子入り!?海賊王と戦った男!
Titel in Rōmaji: Rufi Deshi Iri!? Kaizokuō To Tatakatta Otoko!
übersetzt: Ruffy wird sein Schüler!? Der Mann, der mit dem Piratenkönig zusammen gekämpft hat!
Erstausstrahlung: 15. Mai 2011
Episoden-Credits
Drehbuch: Hirohiko Kamisaka
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Shigefumi Shingaki
Regie: Takahiro Imamura
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Nachkriegs Arc(Filler)

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Vor 10 Jahren im East Blue: Es ist Winter und Ace, Sabo und Ruffy sind auf der Jagd. Sie jagen einen Danpa, den Ruffy erlegt, doch kurz darauf erscheint ein gewaltiger Tiger hinter ihm. Ruffy hat zwar Angst, will aber seine Beute nicht rausrücken. Den Tiger interessiert dies nicht, er schlägt Ruffy lediglich vom Danpa weg, damit er diesen in Ruhe beschnüffeln und mitnehmen kann. Ruffy will sich schon mit dem Tiger anlegen, aber Sabo und Ace können ihren Bruder schnell wegtragen, bevor er noch etwas Dummes anstellt.
  • Alte Hängebrücke: Ruffy ist immer noch deprimiert, dass er seine erste Beute nicht mitnehmen konnte. Ace und Sabo versuchen ihn aufzumuntern, doch Ruffy ist immer noch wütend auf den Tiger und springt vor Wut in die Luft. Als er merkt, dass die Brücke daraufhin schaukelt, springt Ruffy noch einige Male, bis er versehentlich durch diese hindurch kracht. Sabo und Ace packen ihn rechtzeitig und ziehen ihn hoch.
  • Versteck der Jungs: Das Trio will sich schlafen legen. Bevor Ruffy richtig einschlafen kann, ruft er sich die Ereignisse des Tages noch einmal in den Kopf. Ruffy ist froh, jetzt solche großen Brüder zu haben. Ruffy will daraufhin, dass Ace und Sabo, wenn sie Piraten werden, zu seiner Mannschaft kommen müssen, mit der Begründung, dass sie sowieso Ruffys Hilfe bräuchten. Doch die beiden meinen, dass es wohl eher anders herum ist und Ruffy immer ihre Hilfe braucht. Anschließend streiten sie sich, wer Kapitän auf seinem eigenen Schiff werden und die anderen beiden als Crewmitglieder haben wird. Ruffy macht daraufhin den Vorschlag, dass derjenige, der den großen Tiger besiegt, Kapitän wird. Ace und Sabo sind einverstanden.
  • Wald: Am nächsten Tag haben sich die Drei Fische als Köder an den Rücken gebunden, damit der Tiger sie findet. Doch statt des Tigers erscheint ein großer Bär mit einer Narbe. Ruffy will ihn schon verscheuchen, woraufhin Ace erläutert, dass dies nicht nötig sei, da der Bär wohl genauso stark wie der Tiger ist. Wenn sie ihn also nicht besiegen können, müssen sie es gar nicht erst beim Tiger versuchen. Ace greift ihn als erstes an, aber bis auf eine große Beule vermag Ace beim Bären nichts anzurichten. Da der Bär jetzt noch wütender ist und sich an den Kindern rächen will, kommt es zu einer Verfolgungsjagd. Gerade, als sie an einer Klippe ankommen, wird der Bär plötzlich mit einem Hammer außer Gefecht gesetzt. Ein alter Mann springt vor die Drei. Sabo erkennt den Mann, es ist Naguri vom Gray Terminal. Der Bär steht wieder auf und will Naguri nun angreifen, allerdings braucht dieser den Bären nur anzustarren, um ihn aufzuhalten und ihn zum Weglaufen zu bringen. Ruffy ist beeindruckt, zumal ihn dies an Shanks und den Seekönig erinnert hat. Am Abend erzählt Naguri den Jungs, dass er früher Piratenkapitän war. Diese Aussage schindet bei Ruffy noch mehr Eindruck. Sabo hätte nie gedacht, dass Naguri Pirat war, da er sich im Gray Terminal hauptsächlich Müll zusammenhamstert und sich von allen Leuten auf der Nase herumtanzen lässt ohne sich zu wehren. Ruffy erklärt daraufhin, Sabo würde nichts von Piraten wissen, weil sich Shanks auch nicht auf unnötige Kämpfe einlässt. Ace fragt Naguri daraufhin, was ein Piratenkapitän hier mache. Naguri erzählt, dass er einst gegen Gold Roger gekämpft und verloren habe. Danach zersplitterte seine Mannschaft und alles ging nur noch bergab. Naguri endete hier als das, was sie vor sich sehen. Ace kann das Gerede über Gold Roger nicht ertragen und geht. Ruffy will etwas mehr über den Kampf erfahren, aber Naguri meint nur, dass er und seine Mannschaft schnell verloren haben, da nicht nur Gold Roger, sondern seine gesamte Mannschaft ziemlich stark war. Dennoch war es eine Ehre für ihn gegen sie zu kämpfen. Ruffy versteht daraufhin, dass er noch einen langen Weg vor sich habe und erklärt Naguri, dass er auch Piratenkapitän werden will. Ruffy fragt den alten Mann auch, ob er ihm nicht ein paar Tipps geben könnte, damit Ruffy stärker wird. Naguri sagt ohne Widerworte zu. Ruffy bemerkt, dass Ace gegangen ist und fragt sich, wieso. Sabo erzählt, dass Gold Roger Ace' Vater und er nicht gut auf diesen zu sprechen ist. Sabo bittet Ruffy und Naguri deshalb Roger nicht in Ace' Gegenwart zu erwähnen und niemand anderem was davon zu erzählen. Beide versprechen es, wobei Naguri kaum glauben kann, dass Ace wirklich Rogers Sohn ist.
  • Versteck der Jungs: Vor dem Versteck erinnert Sabo Ruffy noch an sein Versprechen. Doch kaum im Versteck angekommen, ruft Ruffy zu Ace, zu Sabos Schreck, dass er gar nicht gewusst hätte, dass Gold Roger sein Vater ist. Als Ace Ruffy fragt, wer ihm das erzählt hat und Ruffy sofort mit Sabo antwortet, verpasst Ace beiden eine große Beule auf den Kopf. Da Ruffy immer weiter redet, folgen noch ein paar weitere Beulen. In der Nacht fragt sich Ace, ob sie vielleicht ihre Bruderschaft wieder kündigen sollten.
  • Schiff der Bluejam Bande: Sabos Vater übergibt Bluejam ein Bild von Sabo und beauftragt ihn seinen Sohn für ihn zu finden und zu übergeben.
  • Dadans Haus: Am nächsten Morgen liest Dadan die Zeitung und erfährt so, dass das Land Goa im Frühling wichtigen Besuch erhält. Auf die Frage, wo Goa läge, erklärt Dogura ihr, dass sie sich in Goa befindet würden. Magura erkundigt sich, was so besonders an diesem Besuch sei. Dadan erklärt, dass er es in die Schlagzeile geschafft hätte und es sich um einen Weltaristokraten handelt.
TV-Episodenguide Nachkriegs Arc
  • Episode 491: Landung auf der Insel der Frauen. Ruffy's grausames Erwachen in der Realität!
  • Episode 492: Toriko x One Piece Kollaborations-Special: Das stärkste Team! Der erbitterte Kampf von Ruffy und Toriko!

  • Episode 493: Ruffy and Ace! Die erste Begegnung der Brüder.
  • Episode 494: Sabo's Auftritt! Der Junge vom Gray Terminal.
  • Episode 495: Ich renne nicht weg! Ace's todesmutige Rettungsaktion.
  • Episode 496: Eines Tages stechen wir in See! Das Rabauken-Trio trinkt Brüderschaft.
  • Episode 497: Weg von der Dadan Familie? Die geheime Basis!
  • Episode 498: Ein Lehrer für Ruffy?! Der Mann, der den Piratenkönig bekämpfte.

  • Episode 499: Der Kampf mit dem Riesentiger! Wer wird Käpt'n?!

  • Episode 500: Um die Freiheit beraubt! Die Falle der Adligen treibt die Brüder in die Enge!
  • Episode 501: Das Feuer ist gelegt! Krisenherd am Gray Terminal!
  • Episode 502: Wo liegt die Freiheit? Abfahrt unter Tränen.
  • Episode 503: Ich verlass mich auf dich! Ein Brief vom Bruder!
  • Episode 504: Der Schwur wird erfüllt. Ein jeder macht sich auf den Weg!
  • Episode 505: Ich will sie wiedersehen! Ruffys Schrei unter Tränen.
  • Episode 506: Schock für die Strohhüte! Eine tödliche Nachricht.

  • Episode 507: Wiedersehen mit Raleigh, dem dunklen König. Zeit für Ruffys Entscheidung!
  • Episode 508: Auf zum Käpt'n. Die Flucht von der Himmelsinsel und der Albtraum von Balsimoa.
  • Episode 509: Der große Schwertkämpfer Mihawk. Zorro gibt nicht auf!
  • Episode 510: Sanjis Leiden! Der Transenkönig kehrt heim!
  • Episode 511: Ruffy's unerwartete Rückkehr! Die Glocke der Ox Lloyd!
  • Episode 512: Eine Nachricht geht um die Welt! Die Freunde bleiben in Verbindung.
  • Episode 513: Ankunft in der Neuen Welt! Das Meer der Schrecken und Wunder.
  • Episode 514: Sanjis Kampf um seine Männlichkeit. Dr. Vegapunk's geheimes Labor!
  • Episode 515: Ich werde viel, viel stärker! Zorros Schwur an den Käpt'n.
  • Episode 516: Ruffys Training beginnt. Der Meister des Haki.

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts