Episode 496

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 496
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Eines Tages stechen wir in See! Das Rabauken-Trio trinkt
Brüderschaft.
Erstausstrahlung: 10. März 2016
Japan
Titel in Kana: いつか海へ! 三人の悪童ちかいの盃!
Titel in Rōmaji: Itsuka Umi e! Sannin no Akudō Chikai no Sakazuki!
übersetzt: Irgendwann aufs Meer! Die Schwur-Trinkschalen der drei Lausbuben!
Erstausstrahlung: 01. Mai 2011
Episoden-Credits
Drehbuch: Yoshiyuki Suga
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Masahiro Shimanuki
Regie: Yutaka Nakashima
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Nachkriegs Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Vor 10 Jahren, Goa: Ruffy und Ace machen einen Trainingskampf im Wald und Ruffy probiert seine neue Erfindung aus, die Gum-Gum-Pistole. Doch hat Ruffy seine Kräfte noch nicht unter Kontrolle und schlägt sich selbst K.O. Nach einem Sieg für Sabo gegen Ruffy, ermahnt Ace Ruffy nicht so sehr auf seine Teufelskräfte zu setzen und meint, dass diese eh nutzlos wären. Ruffy verteidigt sich und erklärt, er könnte sie nur noch nicht so einsetzen wie er es gerne möchte. Zehn Jahre später schwört Ruffy jedoch stark genug zu sein, um sie beide zu besiegen. Einige Zeit später ist das Trio zum Fluss gegangen, um auf Jagd zu gehen. Es dauert nicht lange, bis ein großes Krokodil erlegt ist und zur Dadan-Familie gebracht wird.
  • Ein Mann mit grauem Mantel geht zum Stadttor, um mit einigen Krokodilteilen Handel zu betreiben. Nachdem die Wache bestätigt hat, dass der Mann auf seinem Wagen ein Krokodil mit sich zieht, lässt sie er passieren. Der Mann ist am Stadtrand angekommen, wo sich viele handelne Kriminelle befinden. Der Mann läuft durch einige Gassen, bis er von einer Gruppe Diebe umzingelt wird. Die Diebe glauben, sie haben leichtes Spiel, bis der Mann seinen Mantel wegwirft und es sich zeigt, dass es sich um Sabo, Ruffy und Ace handelt, die den jeweils anderen getragen haben. Die Jungs verprügeln daraufhin die Diebe und stehlen deren Geld und Wertsachen.
  • Stadt, Mittelschicht: Wieder als einzelner Mann verkleidet, gehen die Jungs durch die Mittelschicht der Stadt, die wiederum die Oberschicht, wo die Adligen und Reichen leben, umkreist. Die Jungs konnten ihr Krokodil zu einem ordentlichen Preis verkaufen und wollen nun etwas essen gehen. Als die Drei ein Restaurant betreten, will sie der Ober wieder rausschicken, weil sie eindeutig nicht zur Mittelschicht gehören. Doch Sabo holt aus dem Mantel eine goldene Uhr mit einem Siegel einer Adelsfamilie hervor, worauf der Ober sich entschuldigt und ihnen, wie bestellt, einen Einzelraum gibt. Nachdem der Ober gegangen ist, muss Ace zugeben, dass Sabo etwas ziemlich nützliches hätte. Sabo will diesbezüglich schnell das Thema wechseln und behauptet, er habe es irgendwo in der Stadt gefunden. Einige Zeit später speisen die Drei in einem Raum. So essen sie sich durch ganze Berge von Gerichten. Am Ende fliegt die Tarnung jedoch auf, woraufhin das Trio die Zeche prellt und aus dem Fenster springen. Die drei landen sicher und rennen danach durch die Straßen. Sie scheinen in der Stadt schon recht bekannt zu sein, da ein Polizist sie sofort erkennt und versucht sie einzufangen. Ein Mann erkennt Sabo, ruft nach ihm und will, dass dieser nach Hause zurückkehrt. Sabo schaut nur einmal kurz zurück und rennt danach mit Ace und Ruffy weiter.
  • Küste: Ruffy und Ace stellen Sabo zur Rede, woher der Mann ihn kennt. Sabo will anfangs nicht darüber reden, aber Ruffy und Ace können ihn dazu überreden, es ihnen doch zu erzählen. Sabo erklärt, dass er der Sohn eines Adligen ist, und zwar von dem Mann aus der Stadt vorhin. Ace kann nicht verstehen, warum jemand, der in eine Adelsfamilie geboren wurde, von dort wegläuft. Sabo beginnt seine Geschichte.
  • Rückblende: Seine Eltern reden Sabo ein, dass, wenn er eines Tages die Tochter eines noch reicheren Adligen heiratet, sie glücklicher und somit auch er glücklicher werden würde. Weil Sabo noch sehr klein ist, glaubt er ihnen und versucht sein bestes. Als eines Tages sein Vater gerade in der Arbeit viel Geld verloren hat, kommt Sabo in sein Arbeitszimmer, um ihm ein gemaltes Bild zu zeigen. Sabos Vater zerreißt das Bild einfach und fordert ihn auf zu lernen, wenn er für so etwas Zeit hat. An einem anderen Tag will der Sohn eines reicheren Adligen, dass Sabo ihn nach Hause trägt. Sabo weigert sich, sodass der andere Junge ein Messer zieht, um Sabo dies büßen lassen. Wenig später weint sich der reiche Junge bei seiner Mutter aus, die Sabos Mutter Vorwürfe macht, wie es ihr Sohn nur wagen konnte, die Hand gegenüber einem Adligeren zu erheben. Sabo versucht sich zu verteidigen, dass er mit einem Messer bedroht wurde und ihn keine Schuld trifft, doch schlägt ihn seine Mutter einfach ins Gesicht und entschuldigt sich bei den anderen. Sabo kann diese Herzlosigkeit seiner Eltern nicht länger ertragen, die sich mehr um ihren Einfluss und ihre Macht kümmern, als um ihn. Obwohl er Eltern hat, fühlt sich Sabo stets einsam. Als sein Vater ihm verbietet, dass Gray Terminal zu betreten, da es eine völlig andere Welt sei und dort nur nutzlose Dinge leben, beschließt Sabo dorthin zu gehen. Dort bittet er die Leute ihm Geschichten über Plünderzüge, Schatzsuchen und die See zu erzählen. Die Räuber finden Sabo zwar etwas komisch, allerdings können sie ihm dies nicht abschlagen.
  • Gegenwart: Die Adligen ignorieren das Gray Terminal, weil es dort nichts gäbe, doch laut Sabo war das Leben dort viel besser. Sabo verkündet danach, dass er zusammen mit Ruffy und Ace eines Tages auf das Meer hinausfahren und frei sein will. Er möchte die ganze Welt sehen und dann darüber ein Buch schreiben. Doch müssten sie zuerst stärker werden, bis sie endlich Piraten sind. Ace meint, dass er es sich sowieso in den Kopf gesetzt hat Pirat zu werden und sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Er will der Welt zeigen, dass der existiert und die Welt solle noch nach seinem Tode von ihm als legendären Piraten sprechen. Um dieses Ziel zu erreichen, würde er niemals weglaufen, egal wer sein Gegner ist. Zu guter Letzt schreit Ruffy seinen Traum in die Welt hinaus. Sabo fällt daraufhin etwas auf. Zwar können sie alle drei Piraten, aber nicht alle Kapitäne werden, weshalb sie wohl auf unterschiedlichen Schiffen segeln werden. Kurze darauf holt Ace einige Schalen und eine Flasche Sake heraus, die er Dadan geklaut hat. Ace erklärt, dass sie vielleicht auf unterschiedlichen Schiffen landen, wenn sie aber aus diesen Schüsseln trinken, werden sie Brüder bis in alle Ewigkeiten. Die drei stoßen daraufhin auf ihre neue Bruderschaft an.
TV-Episodenguide Nachkriegs Arc (Anime)
  • Episode 491: Landung auf der Insel der Frauen. Ruffy's grausames Erwachen in der Realität!
  • Episode 492: Toriko x One Piece Kollaborations-Special: Das stärkste Team! Der erbitterte Kampf von Ruffy und Toriko!

  • Episode 493: Ruffy and Ace! Die erste Begegnung der Brüder.
  • Episode 494: Sabo's Auftritt! Der Junge vom Gray Terminal.
  • Episode 495: Ich renne nicht weg! Ace's todesmutige Rettungsaktion.
  • Episode 496: Eines Tages stechen wir in See! Das Rabauken-Trio trinkt Brüderschaft.
  • Episode 497: Weg von der Dadan Familie? Die geheime Basis!
  • Episode 498: Ein Lehrer für Ruffy?! Der Mann, der den Piratenkönig bekämpfte.

  • Episode 499: Der Kampf mit dem Riesentiger! Wer wird Käpt'n?!

  • Episode 500: Um die Freiheit beraubt! Die Falle der Adligen treibt die Brüder in die Enge!
  • Episode 501: Das Feuer ist gelegt! Krisenherd am Gray Terminal!
  • Episode 502: Wo liegt die Freiheit? Abfahrt unter Tränen.
  • Episode 503: Ich verlass mich auf dich! Ein Brief vom Bruder!
  • Episode 504: Der Schwur wird erfüllt. Ein jeder macht sich auf den Weg!
  • Episode 505: Ich will sie wiedersehen! Ruffys Schrei unter Tränen.
  • Episode 506: Schock für die Strohhüte! Eine tödliche Nachricht.

  • Episode 507: Wiedersehen mit Raleigh, dem dunklen König. Zeit für Ruffys Entscheidung!
  • Episode 508: Auf zum Käpt'n. Die Flucht von der Himmelsinsel und der Albtraum von Balsimoa.
  • Episode 509: Der große Schwertkämpfer Mihawk. Zorro gibt nicht auf!
  • Episode 510: Sanjis Leiden! Der Transenkönig kehrt heim!
  • Episode 511: Ruffy's unerwartete Rückkehr! Die Glocke der Ox Lloyd!
  • Episode 512: Eine Nachricht geht um die Welt! Die Freunde bleiben in Verbindung.
  • Episode 513: Ankunft in der Neuen Welt! Das Meer der Schrecken und Wunder.
  • Episode 514: Sanjis Kampf um seine Männlichkeit. Dr. Vegapunk's geheimes Labor!
  • Episode 515: Ich werde viel, viel stärker! Zorros Schwur an den Käpt'n.
  • Episode 516: Ruffys Training beginnt. Der Meister des Haki.

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts