Episode 482

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 482
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Die Kraft, die Feuer verbrennt.
Akainu's gnadenlose Jagd.
Erstausstrahlung: 22. Februar 2016
Japan
Titel in Kana: 火をも焼き尽くす能力 赤犬非情の追撃
Titel in Rōmaji: Hi o mo Yakitsukusu Chikara – Akainu Hijō no Tsuigeki
übersetzt: Die Kraft, die selbst Feuer gänzlich niederbrennt – Akainus erbarmungslose Verfolgung
Erstausstrahlung: 09. Januar 2011
Episoden-Credits
Drehbuch: Yoshiyuki Suga
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Toshio Deguchi
Regie: Yoshihiro Ueda
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Marine Ford Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Marine Ford, Oris-Platz: Ruffy & Co. haben es endlich geschafft, Ace zu retten. Mit einem letzten Kapitänsbefehl verabschiedet sich Whitebeard von seiner Mannschaft, der sich nun selbst opfert. Die meisten Piraten wollen ihren "Vater" nicht alleine lassen, woraufhin die Kommandanten der Whitebeard-Piraten, beispielsweise Fossa, sie schweren Herzens überzeugen müssen, den Wunsch ihres Kapitäns zu respektieren. Doch während sich alle zurückziehen, bleibt Ace stehen. An der Bucht legen derweil viele Piratenschiffe an, um ihre Kameraden mitzunehmen.
  • Zerstörtes Schafott: Mr. 3 wird von einigen Marinesoldaten umzingelt, kann sich jedoch mit einem Schildkrötenpanzer aus Wachs schützen und läuft schnell davon. Währenddessen wundern sie sich, wie viel Kraft Whitebeard noch hat, mit seinen Teufelskräften die Insel so sehr zum Beben zu bringen. Sengoku vermutet, dass Whitebeard vorhat, ganz Marine Ford, inklusive sich selbst, im Meer zu versenken. Garp kommt derweil wieder zu sich und ist gedanklich Whitebeards Meinung, dass es Zeit für eine neue Ära wäre. Die Reporter des Sabaody Archipels ärgern sich, dass sie immer noch keine Verbindung zu Marine Ford bekommen.
  • Belagerungswall: Buggy versucht immer noch die Teleschnecke zum Laufen zu bringen. Jedoch fragen sich einige Ex-Sträflinge, warum Buggy sich jetzt nicht Whitebeards Kopf hole. Buggy jedoch hat sich diese Idee schon längst aus dem Kopf geschlagen, weil er zu große Angst vor Whitebeard bekommen hat. Vor den Ex-Sträflingen tut er jedoch so, als hätte er Mitleid mit der Teleschnecke, weshalb sie ruhig im Schneckenhaus bleiben könnte, da sie schon genug durchgemacht hätte. Aus diesem Grund müssen sie auch ihr Vorhaben abbrechen. Doch die Teleschnecke ist so gerührt von der gespielten Freundlichkeit vom Clown, dass sie aus ihrem Schneckenhaus herauskommt, um Buggy zu helfen.
  • Sabaody Archipel: Alle Reporter sind gespannt, was sich auf Marineford abspielt, als plötzlich wieder ein Bild zu sehen ist. Doch als Buggy dann wieder auf dem Bildschirm erscheint, sind alle mehr als enttäuscht, ihn schon wieder zu sehen.
  • Oris-Platz: Die Piraten sind immer noch auf der Flucht, doch Whitebeard schafft es, die Marine in Schach zu halten. Da sich der eingefrorene Jozu nicht bewegen kann, muss Blenheim diesen tragen. Derweil bleibt Ace immer noch stehen, worauf Ruffy meint, sie sollten Whitebeards Rat befolgen und fliehen. Ace ist sich dessen bewusst und will die Gelegenheit auch nicht verschwenden, allerdings hat er noch etwas zu tun. Zuerst erledigt er einige Angreifer Whitebeards aus dem Hinterhalt und danach verbeugt er sich vor Whitebeard, um diesem für alles zu danken. Bevor Ace aber wirklich etwas sagen kann, meint Whitebeard, dass sie jetzt nicht viele Worte gebrauchen können. Er solle ihm nur sagen, ob er glücklich war mit einem Vater wie ihm. Ace bejaht, wobei ihm die Tränen kommen. Auf dem Sabaody Archipel versucht Buggy immer noch sein gestelltes Interview. Die Reporter auf dem Archipel sind von ihm genervt.
  • Oris-Platz: Jimbei läuft hinter Ace und Ruffy, damit diese nicht von irgendwelchen Angriffen aus dem Hinterhalt getroffen werden. Einige Piraten haben es inzwischen geschafft, ein Marineschiff zu kapern und wollen, dass Ruffy und Ace auf dieses kommen. Doch Admiral Akainu will sie nicht so einfach davonkommen lassen. Mit seiner Magmafaust erwischt er mehrere Piraten. Bevor Ace überlegt, einzugreifen, meint Jimbei, dass er jetzt nicht nach hinten sehen soll, sondern Whitebeards Befehl folgen müsse. Akainu beschimpft danach die Whitebeard-Piraten als wahre Feiglinge, sofort zu fliehen, nachdem sie Ace gerettet haben. King Dew sagt seinen Männern, sie sollen nicht auf die Provokationen von Akainu hereinfallen, da er sie nur vom Weglaufen hindern will. Akainu geht aber noch weiter und bezeichnet Whitebeard als Verlierer alter Zeiten. Ace bleibt daraufhin stehen, weil er sich dies nicht weiter anhören kann. Ace will, dass Akainu das zurücknimmt, doch dieser denkt nicht einmal daran. Der Admiral erklärt, dass, während sich Gol D. Roger geopfert hatte, um die große Ära der Piraten einzuläuten, Whitebeard sich seine "Familie" aufgebaut und sich an einen sicheren Platz mit ihr versteckt hatte. Danach verunglimpft Akainu den Frieden, den Whitebeard auf einigen Inseln brachte und ist sich sicher, dass Whitebeard nur ein paar Anfänger verschreckt hat, weshalb er von sich selbst denke, er sei ein großer Held. Zu guter Letzt glaubt Akainu, dass Whitebeard zu Rogers Zeiten immer die Nr. 2 war und selbst nach dessen Ableben es nicht schaffte, König der Piraten zu werden, weshalb er für immer ein Verlierer sein wird. Ace geht langsam auf Akainu zu und will, dass er aufhört, doch Akainu macht weiter. Ace will Akainu mit Gewalt dazu bringen, aufzuhören den Namen des Mannes zu verunglimpfen, der sein Leben gerettet hat. Er ist der Auffassung, der Name dieser Ära wird Whitebeard sein, weil er diese so sehr geprägt habe. Ace' Feuerfaust und Akainus Magmafaust prallen aufeinander. Aber Akainu ist stärker, schlägt Ace zurück und verbrennt dessen Arm.
  • Laut Akainu war Ace zu unachtsam, weil er ein Logia-Typ ist. Danach erklärt er, dass sein Magma stärker ist als Ace' Feuer. Deswegen sei er ihm auch haushoch überlegen. Ruffy will seinem Bruder zu Hilfe eilen, doch sein Körper schafft es nicht und er fällt auf die Knie, wobei Ace' Vivre Card auf den Boden fällt. Zur gleichen Zeit redet Akainu weiter, er wäre überrascht gewesen, zu hören, dass der Sohn Gol D. Rogers und der Sohn Dragons "Brüder" seien. Für Akainu ist es egal, wenn die anderen entkommen, solange er die Söhne der größten Verbrecher der Welt erledigen kann. Um Ace zu quälen, ermahnt Akainu ihn, dass er gut aufpassen soll, und stürzt sich auf den bereits knienden Ruffy. Dieser bemerkt die drohende Gefahr zu spät. Damit er nicht stirbt, springt Ace schützend vor Ruffy und fängt die verhängnisvolle Magmafaust ab, die sich nun durch seinen Bauch bohrt. Ace' Vivre Card, die die Lebenskraft von Ace wiederspiegelt, beginnt wieder zu brennen.
TV-Episodenguide Marine Ford Arc (Anime)
  • Episode 453: Die Aufenthaltsorte der Freunde! Wetterspezialisten und Cyborg-Tiere.
  • Episode 454: Die Aufenthaltsorte der Freunde! Das Schloss der rosa Herzen und die Insel der Riesenvögel.
  • Episode 455: Die Aufenthaltsorte der Freunde! Aufstand auf Tequila Wolf und die Insel der menschenfressenden Pflanzen.
  • Episode 456: Die Aufenthaltsorte der Freunde! Das riesige Grabkreuz und die Unterhosen-Show.
  • Episode 457: Der große Rückblick vor dem großen Kampf. Das Versprechen der Brüder.

  • Episode 458: Der große Rückblick vor dem großen Kampf. Die drei Admiräle.

  • Episode 459: Der Krieg rückt näher! Die größte Streitmacht der Welt!
  • Episode 460: Die Invasion beginnt! Die Armada der Whitebeard-Piraten.
  • Episode 461: Der Krieg beginnt! Die Geschichte von Ace und Whitebeard.
  • Episode 462: Die Stärke die Welt zu zerstören! Die Kraft der Erdbebenfrucht.
  • Episode 463: Die Kraft die alles verbrennt! Der Mann aus Magma!
  • Episode 464: Der Nachfahre des Dämons! Little Oz Jr. stürmt los!
  • Episode 465: Die Gerechtigkeit wird siegen. Senghok's Plan.
  • Episode 466: Das Schiff das vom Himmel fiel. Die Ankunft des Strohhuts.
  • Episode 467: Ruffy gegen die Marine. Die Schlacht beginnt.
  • Episode 468: Ein Kampf jagt den Nächsten! Teufelsfrucht gegen Teufelsfrucht.
  • Episode 469: Die Transformation des Bartholomäus Bär. Ivankov's Furienattacke.
  • Episode 470: Ruffy versus Falkenauge. Im Kreuzfeuer des schwarzen Schwertes.
  • Episode 471: Der Vernichtungskrieg beginnt. Die Armee der Pacifista.
  • Episode 472: Akainu's Intrige! Das Whitebeard Komplott.
  • Episode 473: Inferno auf Marineford! Die Whitebeard Piraten in der Falle!
  • Episode 474: Die Hinrichtung naht. Durchbrecht die Belagerungsmauer!
  • Episode 475: Die finale Phase der Schlacht! Whitebeard's Trumpfkarte.
  • Episode 476: Ruffy am Ende seiner Kräfte! Der Angriff der Generäle.
  • Episode 477: Die Kraft, die das Leben verkürzt. Rettung um jeden Preis.
  • Episode 478: Ein Versprechen wird gehalten! Ruffy versus Corby!
  • Episode 479: Das Schafott vor Augen! Der Weg zu Ace ist frei!
  • Episode 480: Die Entscheidung der Brüder. Kampf der Generationen!
  • Episode 481: Ace ist frei! Whitebeards letzter Befehl.
  • Episode 482: Die Kraft, die Feuer verbrennt. Akainu's gnadenlose Jagd.
  • Episode 483: Die Suche nach einer Antwort. Die Flamme erlischt.
  • Episode 484: Das Marinehauptquartier stürzt ein! Whitebeard's Zorn!
  • Episode 485: Das Ende einer Ära. Rogers Prophezeiung.
  • Episode 486: Bühne frei für Blackbeard. Das Ausmaß der Intrige.
  • Episode 487: Akainu gibt nicht nach! Die Magmafaust greift Ruffy an!
  • Episode 488: Ein Schrei der Verzweiflung! Sekunden, die über das Schicksal der Welt entscheiden!
  • Episode 489: Shanks greift ein! Der große Krieg hat endlich ein Ende.
  • Episode 490: Die Rivalität mächtiger Männer! Der Beginn einer neuen Ära!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts