Episode 380

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 380
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Das Ende der Rumba-Piraten
Erstausstrahlung: 05. Februar 2010
Japan
Titel in Kana: ビンクスの酒! 過去と現在をつなぐ唄
Titel in Rōmaji: Binkusu No Sake! Kako To Ima O Tsunagu Uta
übersetzt: Binks' Sake! Das Lied, das die Vergangenheit mit der Gegenwart verbindet
Erstausstrahlung: 07. Dezember 2008
Episoden-Credits
Drehbuch: Tsuyoshi Sakurai
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Masayuki Takagi
Regie: Hiroyuki Satō
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Thriller Bark Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • 3 Jahre später im mysteriösen Dreieck: Brook ist allein auf dem Schiff und der einzige Überlebende dank seiner Totenreich-Frucht. Er läuft auf dem Schiff herum und erinnert sich an seine Crew und an die guten, wie auch die schlechten Ereignisse und Erfahrungen auf der Grandline. Die Mannschaft durchreiste Tornados und Stürme, feierte Feste und freute sich, dass das Kopfgeld ihres Kapitäns Yoki weiter angestiegen war. Doch während der Reise auf der Grandline hatte sich Käpt'n Yoki mit einem unbekannten Virus angesteckt. Selbst der Schiffsarzt konnte nichts für ihn tun. Yoki hatte den Wunsch allein mit dem Schiff durch den Calm Belt zu fahren, um von der Grandline zu kommen, während sich die restliche Crew ein neues Schiff suchen sollte. Letztlich verabschiedete die Rumba-Piratenbande ihren Kapitän mit seinem Lieblingslied Binks' Sake.
  • Zehn Jahre nach der Abreise vom Kap der Zwillinge der Rumba-Piratenbande im mysteriösen Dreieck: Brook ist auf seinem kaputten Schiff unterwegs und macht Witze, um sich von seiner Einsamkeit abzulenken. Er versucht sich einzureden, dass er auch ohne seine Crew Spaß haben kann. Nach einem Schläfchen wird er geweckt. Ein Crewmitglied hat ihn geweckt, weil sie eine Sommerinsel gesichtet haben. Brook wundert sich plötzlich, warum seine Mannschaft noch am Leben ist, die plötzlich lachend vor ihm steht. Er ist überglücklich und um sich zu beweisen, dass er nicht träumt, schlägt er seinen Kopf auf den Boden. Als er wieder aufsieht, merkt er, dass er doch nur geträumt hat und sich immer noch alleine auf dem Schiff befindet. Brook sieht sich auf seinem Schiff um und erinnert sich dabei an seine Unterhaltungen mit seiner Crew und an die gemeinsamen Erlebnisse, Kämpfe und an die Lieder, die sie zusammen gesungen haben.
  • Gegenwart, Thriller Bark: Brook hat aufgehört, auf dem Klavier zu spielen. Während sich Sanji und Lysop wundern, wie so was funktioniert, öffnet Brook seine Stirnhöhle und holt ein Tone-Dial heraus. Er erzählt, dass er es vor langer Zeit auf einem Handelsschiff gekauft hat und erklärt die Funktionsweise. Er trägt sie jederzeit bei sich und hat darauf das letzte Lied seiner Piratenbande aufgenommen. Ruffy will es sofort anhören. Brook erfüllt ihm diese Bitte und spielt es ab.
  • Vergangenheit, mysteriöses Dreieck: Die Rumba-Piratenbande hat durch eine feindliche Piratenbande eine totale Niederlage erlitten. Sie hatte ihre Pfeile mit Gift präpariert, sodass nur noch einige Mitglieder der Rumba-Piraten atmen und nicht alle sofort getötet worden sind. Sie bedauern, dass sie ihr Versprechen gegenüber La Boum nicht einlösen können. Als richtige Piratenbande wollen sie vor ihrem Tod aber noch Spaß haben und stimmen gemeinsam ihr Lieblingslied Binks' Sake ein letztes Mal für La Boum an, welches Brook für ihn auf dem Tone-Dial aufnimmt und ihm vorspielen will, wenn er durch seine Totenreich-Frucht wieder ins Leben zurückkehrt. Während die Rumba-Piraten aus voller Kehle ihr letztes Lied singen, fällt einer nach dem anderen tot um, bis Brook schließlich der einzige ist, der noch am Klavier sitzt, und weinend die letzten Strophen seines Lieblingsliedes spielt. Er erinnert sich an sein Versprechen an La Boum. Schließlich stirbt auch Brook an den Folgen der Giftpfeile.
  • Gegenwart, Thriller Bark: In Gedanken bittet Brook seinen Kameraden La Boum, dass er noch ein bis zwei weitere Jahre auf ihn warten soll, denn auch Brook hat den Stolz eines Piraten und will weiter geradeaus segeln, bis er seinen Traum erfüllt und La Boum wieder sieht.
TV-Episodenguide Thriller Bark Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts