Episode 370

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 370
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Alptraum Ruffy
Erstausstrahlung: 22. Januar 2010
Japan
Titel in Kana: 逆転への秘策 ナイトメア•ルフィ見参
Titel in Rōmaji: Gyakuten E No Hisaku Naitomea Rufi Kenzan
übersetzt: Geheimer Plan zum Wechsel - Das Treffen mit Nightmare Ruffy
Erstausstrahlung: 14. September 2008
Episoden-Credits
Drehbuch: Koga Naoki
Art Director: Kumiko Fukuzawa
Miyuki Sato
Animation: Masayuki Takagi
Regie: Tetsuya Endō
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Thriller Bark Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Der plötzlich aufgetauchte Brook konnte Lysop rechtzeitig retten und hat auch gleich noch einen Beutel Salz mitgebracht. Franky ist verwundert, warum sich Brook noch bewegen kann. Doch dieser erklärt ihm, dass er in der Küche auch noch etwas Milch fand, durch die seine Knochen wieder heilen konnten. Brooks Salz ist nun die letzte Chance der Strohhüte, da Oz den Weg zur Küche auf Morias Befehl hin zerstört hat. Da auch die Zeit immer knapper wird, müssen die Strohhüte es schaffen, das Salz noch bevor Sonnenaufgang in Oz' Mund zu katapultieren. Moria meint, dass sie froh sein sollten, dass er sich die Mühe gemacht hat, zu ihnen zu kommen.
  • Die Strohhüte gehen sofort zum Angriff über und auch Brook bietet ihnen seine Hilfe an, jedoch ist er noch nicht komplett wieder geheilt. Derweil beginnen Lysop und Franky schon mit der Attacke: Lysop schießt einige Öl Sterne auf den Zombie, die von Franky im Flug mit dem Fresh Fire entzündet werden, woraus der Supersize Firebird Star entsteht. Während Oz noch mit dem Feuer um ihn herum zu kämpfen hat, erklärt Moria ihm, dass er aufhören soll, herumzuzappeln, da ihm als Zombie nichts weh tun kann. Zorro wird nun von Chopper in die Luft zum Turm geschleudert und wendet Dai Butsu Giri an. Die zerschnittenen Turmteile werden daraufhin von Sanji mit enormer Kraft als Jenga Kanone in Richtung Oz geschleudert. Das erste bekommt er mit voller Wucht ab, doch alle anderen kann er erfolgreich abwehren und zurückschleudern. Der Angriff von Ruffys Crew ist gescheitert, was sie aber nicht zum Aufgeben bewegt.
  • Gleich darauf packt Lysop seine neuste Waffe aus, die Kuwagata, eine überdimensionale Schleuder, mit der er Franky zu Oz befördert. Der Strohhut will Moria in Oz' Körper mit seinen Weapons Left aus nächster Nähe treffen. Allerdings reagiert Oz schnell, er weicht dem Geschoss aus und katapultiert Franky anschließend in die Schlossmauer. Besiegt fällt dieser zu Boden und bleibt dort bewusstlos liegen. Moria befiehlt Oz daher, Franky zu töten. Doch als er zum finalen Tritt ansetzt, wird er plötzlich von einem gewaltigen Thunder Bolt Tempo getroffen. Die Attacke kam natürlich von Nami, die auf der Brücke aufgetaucht ist, um Franky zu retten. Sanji ist überglücklich, dass sie in Sicherheit ist und ruft verliebt ihren Namen. Auch Oz bemerkt sie. Er zielt mit seiner Faust auf sie und wendet die Gum-Gum-Pistole an. Zum Entsetzen aller war dies aber nicht nur ein harmloser Faustschlag, sondern Oz' Arm hat sich dabei mit gedehnt. Sogar der Zombie selbst ist überrascht, warum er dies auf einmal kann. Glücklicherweise konnte Robin Nami noch rechtzeitig retten. Zorro merkt derweil an, dass hinter diesem Dehnen nur Moria stecken kann. Doch bevor sie sich darüber alle Gedanken machen können, müssen sie erst einer Gum-Gum-Peitsche von Oz ausweichen. Jetzt haben es die Strohhüte nicht mehr nur mit einem riesigen Zombie zu tun, sondern eher mit einem Monster-Ruffy.
  • Währenddessen ist Ruffy im Thriller Wald auf die Rolling Piratenbande gestoßen. Diese wissen, dass Ruffy Moria besiegen will und sehen ihn als ihre einzige Hoffnung. Auch kennen sie das Geheimnis von Morias Stärke. Daher wollen sie Ruffy eine geheime Kraft geben. Der Käpt'n der Strohhutbande ist aber total verwirrt, da er weder weiß, wen er vor sich hat, noch was mit dieser geheimen Kraft gemeint ist. Anschließend wird Ruffy zu Lola geführt. Diese fragt ihn, wie fast jeden Mann, den sie trifft, ob er sie heiraten will, was Ruffy natürlich verneint. Somit wurde Lola jetzt schon 4444 Mal abgewiesen. Daraufhin erklärt Lola ihm, dass sie der Kapitän der Rolling Piratenbande ist, eine Bande, deren Schatten von Moria gestohlen wurde und die sich nun im Wald verstecken.
  • Alle Mitglieder der Bande sind sehr aufgeregt, da es noch nie, seit dem sie hier sind, vorgekommen ist, dass die Thriller Bark so erschüttert wurde. Des Weiteren wurden die drei Mysteriösen besiegt und die Villa fast komplett zerstört. Jedoch ist auch der Feind zur selben Zeit aufgewacht, der Spezialzombie Oz. Die Risky Brothers erzählen Ruffy, dass sie sich nun schon seit drei Jahren auf dem Schiff ohne ihre Schatten befinden. Sie bitten den Strohhutkäpt'n, Moria zu besiegen. Auch informieren sie ihn über den derzeitigen Standort des Samurais, er sitzt in Oz' Bauch. Die beiden befinden sich in der Nähe des Schlosses, wo ein Kampf zwischen ihnen und Ruffys Freunden tobt.
  • Ruffy bedankt sich für die Informationen und will sich auch sofort dorthin aufmachen, doch wird er von der Rolling Piratenbande aufgehalten. Diese halten ihn nämlich auf einmal fest und stecken einen Schatten in ihn. Als sie Ruffy fragen, ob er ein Schwert benutzen könne, verneint er. Doch als sie ihm eins geben, schneidet er eindrucksvoll einen Baumstamm in Scheiben. Er ist überrascht, warum er auf einmal so gut mit einem Schwert umgehen kann. Allerdings erklären ihm die Rolling Piraten, dass der Schatten, den er so eben erhalten hat, einmal einem starken Schwertkämpfer gehörte. Die Fähigkeiten des Schattens wurden zu seinen eigenen hinzuaddiert. Die Piraten bieten ihm weitere Schatten an und Ruffy nimmt das Angebot an. Auch erklären sie ihm, dass alles von seiner eigenen Willenskraft abhängt. Als Ruffy all die Schatten aufgenommen hat, sind alle sehr überrascht, was er für eine Willenskraft besitzen muss, da sich nun insgesamt 100 Schatten in seinem Körper befinden. Sie selbst könnten grade einmal zwei oder drei in sich aufnehmen. Durch die Schatten hat sich auch Ruffys Äußeres stark verändert. Er ist größer und muskulöser geworden und ähnelt nun stark einem Zombie. Er hat sich in Alptraum Ruffy verwandelt und macht sich nun auf, um Moria und Oz zu besiegen, noch bevor die Sonne aufgeht.
TV-Episodenguide Thriller Bark Arc

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts