Episode 250

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 250
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Cutty Framm
Erstausstrahlung: 22. Januar 2007
Japan
Titel in Kana: 伝説の男の最期!海列車が泣いた日
Titel in Rōmaji: Densetsu No Otoko No Saigo! Umiressha Ga Naita Hi
übersetzt: Das Ende eines legendären Mannes! Der Tag, an dem der Seezug weinte
Erstausstrahlung: 20. November 2005
Episoden-Credits
Drehbuch: Hirohiko Kamisaka
Art Director: Tadami Shimokawa
Miyuki Sato
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Ken Koyama
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Water 7 Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

Um an den Bauplan für Pluton heran zu kommen, will Spandam Tom und seinen Lehrlingen den Angriff auf das Justizschiff in die Schuhe schieben. Tom ist für ihn der ideale Sündenbock, da er bereits vor 14 Jahren ein Verbrechen gegen die Weltregierung begangen hat. Denn er hat die Oro Jackson, das Schiff von Gold Roger, erbaut.

Tom gesteht schließlich alles, er ist glücklich, dass Water Seven wieder eine blühende Stadt sei und soll nun mit dem Seezug auf die Gefängnisinsel Enies Lobby gebracht werden. Als der Zug auf dem Weg nach Enies Lobby ist, versucht Franky ihn zu stoppen, wird aber von ihm überfahren und fälschlicherweise für tot erklärt.

Acht Jahre später geht Franky den CP9-Agenten ins Netz und Spandam freut sich schon auf ein Wiedersehen, denn er hat noch eine Rechnung mit ihm zu begleichen.

TV-Episodenguide Water 7 Arc

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts