Episode 239

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 239
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Die Wächter der Wasserstadt
Erstausstrahlung: 5. Januar 2007
Japan
Titel in Kana: 犯人は麦わら海賊団?水の都の用心棒
Titel in Rōmaji: Hannin Wa Mugiwara Kaizokudan? Mizu No Miyako No Youjinbou
übersetzt: Ist die Strohhutbande der Täter? Die Leibwächter der Stadt des Wassers
Erstausstrahlung: 31. Juli 2005
Episoden-Credits
Drehbuch: Hirohiko Kamisaka
Art Director: Kumiko Fukuzawa
Miyuki Sato
Animation: Naoki Tate
Regie: Morio Hatano
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Water 7 Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Pauly konfrontiert Ruffy mit der Tatsache, dass Eisberg Nico Robin unter den Attentätern unter Verdacht hat. Ruffy und Nami können nicht glauben, dass sie so etwas tun würde. Pauly will mit den anderen Handwerkern Ruffy ausschalten, da er ihrer Meinung nach eine Gefahr für den Bürgermeister ist und erst aufhören würde, wenn Eisberg tot ist.
  • Ecki wirft ein Messer nach Ruffy, dem er ganz knapp ausweichen kann. Der Strohhut meint, dass die Handwerker nicht das Geringste über Robin wissen. Die Zivilbevölkerung steht klar auf der Seite der Handwerker. Plötzlich wird Nami von einem Mann in den Schwitzkasten genommen. Die übrigen Leute drohen ihr eine Strafe an. Sie versucht weiterhin die Leute davon zu überzeugen, dass Robin nichts Verwerfliches gemacht hat.
  • Ruffy will Eisberg sprechen, um die Sache aufzuklären. Aber das lehnen die Handwerker ab. Pauly geht zum Angriff über und fesselt Ruffys Hände mit einem Seil. Doch er weigert sich, zu kämpfen, da er dazu keinen Grund hat. Tilestone feuert mit einer Bazooka auf Ruffy, der er ausweichen kann. Auch Lucci schaltet sich in den Kampf ein. Louie-Louie versucht, Ruffy mit zwei Sägen anzugreifen. Da der Strohhut aber immer noch gefesselt ist, bekommt er den zweiten Bazooka-Schuss von Tilestone voll ab.
  • Die Bevölkerung feiert den Treffer Tilestones und die Überlegenheit der Handwerker. Franky freut sich zunächst auch, ist dann aber im nächsten Moment wieder sauer auf die Galeera, da er gegen Ruffy kämpfen will und ihm niemand in seinen Kampf dazwischenpfuschen soll. Franky bereitet jetzt eine große Attacke vor. Die Bevölkerung warnt die Galeera vor eben dieser, da er damit zuvor einen ganzen Kran zum Einsturz gebracht haben soll. Plötzlich blähen sich die ohnehin schon dicken Arme Frankys auf. Er feuert Luft mit Hochdruck auf das Dock 1 ab. Alles dort fällt in sich zusammen.
  • Die Zivilisten bringen sich weiterhin in Sicherheit, da alles in Dock 1 einsturzgefährdet ist. Auch der letzte Kran bricht nun in sich zusammen. Nami begreift nicht, wie Franky das anstellen konnte. Allerdings ist sie jetzt befreit. Ruffy rennt zu ihr und sagt ihr, dass sie Eisberg aufsuchen will. Doch der Strohhut schafft es, mit seiner Navigatorin von Dock 1 zu entkommen.
  • Sanji und Chopper sind auf die Flying Lamb zurückgekehrt. Sie wollen Lysop unauffällig vor der anstehenden Aqua Laguna warnen. Plötzlich hören sie Geräusche und verschwinden so schnell es geht. Sie wollen nicht, dass Lysop sie entdeckt.
  • Wieder an Dock 1: Franky hat es zwar nicht geschafft, Ruffy zu erledigen, aber er nimmt die Verfolgung nicht auf, weil er total ausgepowert ist, wie er selber sagt. Er meint, dass er nun begriffen hat, weshalb Ruffy 100 Millionen Berry wert ist. Auch die Handwerker schwören weiterhin Rache. Nun sieht man Chimney und Gonbe mit Cocolo auf dem Seezug nach Water 7 reisen.
  • Wieder bei Nami und Ruffy: Der Kapitän ist weiterhin fest davon überzeugt, Eisberg zu treffen, auch wenn das Hauptgebäude der Galeera von Journalisten umgeben ist. Alle Leute haben mitbekommen, dass Ruffy durch ein Fenster eingebrochen ist. Alle machen sich bereit, den Strohhut zu verfolgen. Er weiß leider nicht, wo er den Bürgermeister finden kann. Doch plötzlich trifft er Kalifa, die ihn anweist, ihr zu folgen. Die Sekretärin hat ihn auf Eisbergs Wunsch zu ihm gebracht.
  • Ruffy sagt, dass er gekommen ist, um die Wahrheit zu erfahren. Doch auch Eisberg sagt, dass er Nico Robin gesehen hat. Ruffy weigert sich, das zu glauben. Doch Eisberg zückt eine Pistole und richtet sie auf ihn. Er will, dass er Nico Robin zu ihm bringt, weil er sie wiedersehen will. Es werden weiterhin Zeitungen mit Eisbergs Attentat als Thema verteilt. Man sieht Nico Robin eine dieser Zeitungen lesen.
TV-Episodenguide Water 7 Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts