Episode 230

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 230
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Auf zur Werftinsel!
Erstausstrahlung: 15. Dezember 2006
Japan
Titel in Kana: 水上都市の冒険!目指せ巨大造船工場
Titel in Rōmaji: Suijou Toshi No Bouken! Mezase Kyodai Zousen Koujou
übersetzt: Das Abenteuer in der Wasserstadt! Auf zur riesigen Schiffswerft
Erstausstrahlung: 24. April 2005
Episoden-Credits
Drehbuch: Hirohiko Kamisaka
Art Director: Michiyo Kawasaki
Miyuki Sato
Animation: Takeo Ide
Regie: Kōnosuke Uda
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Water 7 Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Ruffy, Lysop und Nami sind auf dem Weg in die Innenstadt, um ihr Gold umzutauschen und die Werft zu besuchen. Ihnen wird eine Abkürzung dorthin gezeigt. Dabei fahren sie durch eine Wohngegend, wo Nami und Lysop dumm angemacht werden. Auf dem Weg zum Geschäftsviertel nehmen sie aber eine falschen Weg. Ruffy sieht die Sache aber dennoch locker. Doch auf dem Weg, den sie fälschlicherweise genommen hatten, führt eine richtige Wasserrutschbahn entlang. Nami verpasst einem der Yagaras daraufhin eine Beule.
  • Schließlich befindet sich das Trio doch im Geschäftsviertel, worauf Nami sich bei dem Yagara entschuldigt. Lysop fallen die ganzen maskierten Leute auf. Ruffys Yagara sieht einen Wasserfleischstand und schwimmt dorthin. Ruffy kauft daraufhin zehn Wasserfleischkeulen.
  • An Dock 1: Die Helm-Piratenbande weigert sich, die Reparatur ihres Schiffes zu bezahlen. Zunächst scheinen die Handwerker der Werft es gelassen zu nehmen, doch dann weist Pauli den Kapitän, Mondsichel, darauf hin, dass er die Handwerker besser nicht ärgern sollte. Im nächsten Moment bekommt der kapitän einen Mast gegen den Hinterkopf mit voller Wucht gerammt. Nach diesem Angriff bricht er zusammen. Nun werden auch seine Leute von den Handwerkern erledigt. Die Firma Galeera hat die Helm-Piratenbande besiegt! Währenddessen betreten Ruffy, Nami und Lysop den Wasseraufzug, um zur Werft zu gelangen.
  • Auf der Flying Lamb: Sanji beschließt, auch in die Stadt zu gehen und will, dass Zorro auf das Schiff aufpasst. Ruffy, Nami und Lysop sind nun im Zentrum von Water 7 angekommen. Dort fällt ihnen eine Menschenmenge an Dock 1 auf. Die Leute schwärmen von den Handwerkern Pauly, Louie-Louie, Lucci und Tilestone. Ein Anwohner erklärt ihnen, dass die Handwerker gerade eine Piratenbande zur Strecke gebracht hätte. Die Handwerker seien der Stolz von Water 7. Ruffy sagt, dass er diese Handwerker kennenlernen will. Nami schlägt vor, dass sie lieber erst einmal das Gold umtauschen sollten.
  • Chopper und Robin besichtigen ebenfalls die Stadt. Robin wird von allen Seiten angebaggert und Chopper meint, dass es in Water 7 nur so von Sanjis wimmle. Robin bemerkt einen Buchladen und Chopper will sofort hinrennen. Robin will Chopper folgen, doch ein maskierter Mann sagt ihr im Vorbeigehen folgende Worte: "CP9". Sie wird daraufhin nervös und blickt dem Mann hinterher, doch er ist verschwunden.
  • Chopper schaut sich unterdessen im Buchladen um und wird für einen Verkleideten gehalten. Doch ihm fällt schnell auf, dass Robin verschwunden ist. Auf der Flying Lamb wird Zorro von einigen Gestalten angegriffen. Zorro verlangt, ihre Namen preiszugeben.
TV-Episodenguide Water 7 Arc

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts