Episode 197

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Episode 197
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Die Kunst des Kochens
Erstausstrahlung: 30. Oktober 2006
Japan
Titel in Kana: 料理人サンジ!海軍食堂で真価発揮!
Titel in Rōmaji: Ryourinin Sanji! Kaigun Shokudou Shinka Hakki!
übersetzt: Sanji, der Koch! Eine Kostprobe des Könnens in der Marine Kantine!
Erstausstrahlung: 4. Juli 2004
Episoden-Credits
Drehbuch: Michiru Shimada
Art Director: Kumiko Fukuzawa
Miyuki Sato
Animation: Naoki Tate
Regie: Ken Koyama
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

G8 Arc (Filler)

Umgesetzte Kapitel:
  • Unbekannt

Handlung

  • Alarmstufe 2 in der Festung Navarone. Die Marine hat das Schiff der Strohhutpiraten umzingelt und infiltriert. Jedoch konnten sich alle Mitglieder der Bande rechtzeitig verstecken. Sie sind jedoch nun quer über die Basis verteilt. Das Schiff wird in die Werft gebracht um dort weiter untersucht zu werden.
  • Die Murray Brüder, zwei Nobelköche aus Mary Joa, treffen im Hafen ein, um die Küche des Marine Stützpunktes zu übernehmen. Diese werden jedoch kurze Zeit später von Nami, die sich inzwischen als Mitglied der Marine ausgibt, in die Irre geführt.
  • Nami und Zorro treffen sich in einem der vielen Gänge wieder. Sie ist erbost darüber, dass er seelenruhig und ungetarnt im Marinestützpunkt herum maschiert. Als Konsequenz dessen wirft sie seine Schwerter einen Abhang herunter. Er springt hinterher um sich diese wieder zu holen.
  • Ruffy und Sanji finden sich als Köche verkleidet in einer Küche wieder. Ein Missverständnis sorgt dafür, dass die beiden von den anderen Köchen als die Murray Brüder angesehen werden. Diese genießen in Navarone einen schlechten Ruf, da sie ein arrogantes und verschwenderisches Kochverhalten aufweisen. Die Küchenchefin Jessica verlangt zunächst eine Kostprobe ihrer Kochkünste, um sie in der Küche als vollwertige Mitglieder akzeptieren zu können. Sanji und Ruffy nehmen die Herausforderung an. So beginnt ein Kochduell.
  • Die Köche von Navarone bedienen sich nur der besten Zutaten, um eine schmackhafte und energiereiche Mahlzeit für 100 Leute zu erstellen. Sanji jedoch ist schockiert über diese Verschwendung. In kürzester Zeit zaubert er ein vorzügliches Gericht aus den Überresten der Zutaten. Die Marine Soldaten sind wahrlich begeistert von seinem Essen.
  • Sanji meint, dass Zutaten immer bis zum letzten Rest aufgebraucht werden sollte, da es in Not im schlimmsten Fall zu einer Nahrungsknappheit kommen kann. Diesen Aspekt haben fast alle Köche während dem Duell vergessen. Diese sehen seine Kritik ein und sind zu tief über sich selbst enttäuscht, da sie nur die besten Zutaten verwendet haben, um nicht gegen einen berühmten Koch zu verlieren. Ruffy isst währenddessen das komplette Menü auf.
  • Beide wollen im Anschluss die Küche verlassen, werden jedoch von Jessica aufgehalten. Sie empfindet Sympathien gegenüber beiden und möchte, dass sie bei ihnen als Köche einsteigen. Sanji ist davon völlig hin und weg.
  • Jonathan hält währenddessen in einem Boot Ausschau nach einem Mitglied der Strohhutpiraten und entdeckt Zorro. Dieser versucht weiterhin verzweifelt, seine Schwerter vor dem Absturz in die Tiefe zu bewahren. Jedoch passiert genau das was nicht passieren sollte: Alle Schwerter fallen in Richtung Meer. Glücklicherweise konnte er jedoch alle drei unbeschadet aus der Tiefe des Meeres fischen. Als er wieder auftaucht wird er jedoch von der Marine, unter Führung von Jonathan umzingelt und gefangen genommen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts