Episode 137

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche





Episode 137
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Der Schatz des Ziegenhäuptlings
Erstausstrahlung: 5. November 2003
Japan
Titel in Kana: 儲かりまっか?金貸しゼニィの野望!
Titel in Rōmaji: Moukarimakka? Kanekashi Zenii No Yabou!
übersetzt: Lohnt sich das Geschäft? Die Ambitionen des Geldverleihers Zheny
Erstausstrahlung: 15. Dezember 2002
Episoden-Credits
Drehbuch: Yoshiyuki Suga
Art Director: Hiromitsu Shiozaki
Miyuki Sato
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Yuji Endo
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Ziegeninsel Arc (Filler)

Umgesetzte Kapitel:
  • Unbekannt

Handlung

Ruffy und seine Freunde merken, dass Zheny eigentlich völlig gesund ist und nicht mehr auf ihre Hilfe angewiesen ist. Sie wollen die Insel verlassen, doch Nami hat beim Schachspiel mit Zheny die Flying Lamb als Pfand eingesetzt und verliert dauernd. Zum Glück gelingt es Nico Robin, das Schiff zurück zu gewinnen. Zheny erzählt seine Lebensgeschichte und es stellt sich heraus, dass er früher Geldverleiher war, um seinen großen Lebenstraum zu verwirklichen. Er wollte Pirat werden. Bei diesem Geschäft hat er vor vielen Jahren einer Piratenbande eine Menge Geld abgenommen, das sie ihm geschuldet hat und das er jetzt irgendwo auf der Insel versteckt hat. Sergeant Minchi hat einen Plan: Er versucht mit einem Trick, Ruffy und seine Freunde von der Insel wegzulocken, um sich dann gemeinsam mit seinem Korporal Zhenys Schatz unter den Nagel zu reißen. Im Hintergrund soll dann Käpt'n Moor lauern, den die Strohhut-Bande unschädlich machen will. Doch Minchis Plan misslingt. In letzter Sekunde lässt Zheny sein Schiff, das er oben auf dem Berg gebaut hat, vom Stapel und greift gemeinsam mit seiner Ziegenherde die Marine an.

TV-Episodenguide Ziegeninsel Arc (Filler)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts