Episode 092

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 092
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Vorhang auf für Mr.2
Erstausstrahlung: 2. September 2003
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: アラバスタの英雄と船上のバレリーナ
Titel in Rōmaji: Arabasuta No Eiyuu To Senjou No Bareriina
übersetzt: Der Held von Alabasta und die Ballerina an Bord
Erstausstrahlung: 9. Dezember 2001
Produktions-Team
Drehbuch: Junki Takegami
Art Director: Fumihiro Uchikawa
Animation: Noboru Koizumi
Regie: Yuji Endo
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Alabasta Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Nanohana: Puppu überfällt mit seinen Männern die Hafenstadt, während die Armee von Alabasta bereits auf dem Weg ist, um den Angriff abzuwehren. Bevor sie eintreffen, nimmt sich Sir Crocodile der Sache an. Das Volk erkennt ihn als einen der Sieben Samurai, und jubelt ihm zu – als regierungstreuen Piraten, der sie beschützt, verehren sie ihn als Volksheld. Kurzerhand besiegt er die angreifenden Piraten und verschwindet wieder aus dem Dorf. Die Armee, angeführt von Chaka und Peruh, kommt in der Stadt an und muss feststellen, dass ihre Anwesenheit nicht länger benötigt wird. Bei ihrer Wiederankunft in der Hauptstadt erstatten sie ihrem König Bericht – erneut sei ihnen Crocodile zuvor gekommen.
  • Die Strohhut-Bande hat Kurs auf Alabasta gesetzt. Nach ihren üblichen Streitereien gerät die Flying Lamb in einen Nebel, der von einem Unterwasservulkan verursacht wird. Das Schiff von einem Mann namens Mister 2 fährt ebenfalls direkt dort hinein. Er sagt, er müsse Mister 3 erledigen, da er sonst selber Probleme bekäme.
  • Als Mister 2s Schiff den Nebel verlässt, stellt die Mannschaft verwundert fest, dass ihr Käpt'n verschwunden ist. Im dichten Nebel haben Ruffy und Lysop mit ihren Angeln statt Fische Mister 2 aufgelesen. Er hält sich noch kurz fest und fällt ins Wasser. Nach der Rettung bedankt er sich bei ihnen, da er durch den Verzehr einer Teufelsfrucht nicht schwimmen könne. Die Crew ist gespannt und möchte gerne seine Kräfte sehen. Er demonstriert ihnen die Kräfte der Transenfrucht, mithilfe jener er sich nach der Berührung einer Person in jene verwandeln kann. Ruffy, Lysop und Chopper sind begeistert von ihm, Nami und Zorro eher skeptisch. Vivi ist schockiert, als eines seiner Gesichter das ihres Vaters ist, dem König. Kurz darauf wird der Mann wieder von seinem Schiff abgeholt.
  • Als das Schiff wegfährt, hört die Strohhut-Bande gerade noch, wie er von seiner Mannschaft Mister 2 genannt wird. Sie hatten ihn nicht nach seinem Namen gefragt. Sie erkennen die Gefahr sofort, und auch Vivi bestätigt ihnen, dass sein Aussehen der Beschreibung entspricht, die sie einmal gehört hat. Obwohl er nun all ihre Gesichter gespeichert hat, außer Sanjis, der sich in der Kombüse befand, meint Zorro, es sei ihr Vorteil, dass sie ihn getroffen hatten. Nun könnten sie sich gegen ihn und seine Kräfte wappnen.
  • Nach einem kurzen Zusammenstoß mit einer Seekatze entdeckt die Crew etliche Schiffe der Baroque-Firma. Laut Vivi sind es Billions, die sich sammeln. Sie beschließen, sich ihre Kräfte zu sparen und ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Auf Zorros Initiative hin binden sich alle ein weißes Band um den Arm, um sich im Falle einer Infiltration Mr. 2s gegenseitig erkennen zu können. Auch ihr Ziel, die Stadt Nanohana, ist nun schon in Sichtweite.
TV-Episodenguide Alabasta Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts