Episode 031

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 31
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Arlong Park
Erstausstrahlung: 5. Juni 2003
Japan
Titel in Kana: 東の海最悪の男!魚人海賊アーロン
Titel in Rōmaji: Iisuto Buruu Saiaku no Otoko! Gyojin Kaizoku Aaron!
übersetzt: Der böseste Mann des East Blue! Arlong, der Fischmenschpirat!
Erstausstrahlung: 12. Juli 2000
Episoden-Credits
Drehbuch: Michiru Shimada
Art Director: Miyuki Sato
Animation: Yuji Hakamada
Regie: Yuji Endo
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Arlong Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Auf See: Ruffy genießt die Fahrt, wird aber von Yosaku über die Gefährlichkeit des Ziels ihrer Reise aufgeklärt: Arlong Park, welcher vom Fischmenschen Arlong regiert wird. Ruffy und Sanji sind aber nicht in der Lage, die Gefährlichkeit der Lage zu verstehen. Stattdessen beschließt Sanji, erstmal Essen zu machen.
  • Flying Lamb: Nami legt die letzten Meter bis zu ihrer Heimatinsel zurück und freut sich in Gedanken, wieder da zu sein.
  • Arlong Park: Kapitän Ratte streicht sein monatliches Schweigegeld von Arlong ein und bedankt sich für die guten Geschäfte mit ihm. Der Marineoffzier macht sich auch kurz darauf wieder auf den Weg zu seinem Schiff. Nami hat währendessen das Tor zum Park erreicht und hält vorher noch einen kleinen Jungen davon ab, Arlong angreifen zu wollen und damit in sein Verderben zu rennen. Arlong freut sich über Namis Rückkehr.
  • Auf See: Lysop, Zorro und Johnny haben nun ebenfalls die Insel erreicht und erblicken den Arlong Park. Während Lysop ein ruhiges Vorgehen vorschlägt, möchte Zorro sofort den Park stürmen, was von den beiden mit einem betäubenden Schlag auf den Kopf beantwortet wird. Kurz darauf entdecken sie die Flying Lamb, werden aber von Fischmenschen überrascht und Lysop sowie Johnny lassen den gefesselten Zorro zurück und suchen das Weite.
  • Lysop und Johnny erreichen das Festland und werden mit dem Anblick einer zerstörten Stadt konfrontiert. Lysop wird anschließend bei der Flucht vor einem Fischmenschen von Nojiko versteckt.
  • Ruffy freut sich auf sein Essen. Derselbe Geruch, der Ruffy das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, lockt auch die Seekuh Muh-Kuh an.
  • Zorro wurde von den beiden Fischmenschen, die ihn gefangen nahmen, zum Arlong Park gebracht. Hier gibt dieser an, dass er jemanden suche und nichts für die Fischmenschen übrig habe. Nami scheint von seiner Anwesenheit nicht sonderlich überrascht zu sein und gibt gegenüber Zorro zu, Mitglied der Arlong-Bande zu sein.


TV-Episodenguide Arlong Arc
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts