Episode 024

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 024
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Schwertkampfmeister Falkenauge
Erstausstrahlung: 26. Mai 2003
Japan
Titel in Kana: 鷹の目のミホーク!剣豪ゾロ海に散る
Titel in Rōmaji: Taka No Me No Mihooku! Kengou Zoro Umi ni Ochiru
übersetzt: Falkenauge Mihawk! Zorro der Schwertkämpfer stürzt ins Meer
Erstausstrahlung: 10. Mai 2000
Episoden-Credits
Drehbuch: Michiru Shimada
Art Director: Yuri Sanami
Animation: Yuji Hakamada
Regie: Hidehiko Kadota
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Don Creek Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Johnny und Yosaku erzählen, wie Nami die Flying Lamb stahl und abgehauen ist: Sie hatte sich die ganze Zeit den Steckbrief von Arlong angesehen, und wollte sich dann auf dem Schiff umziehen. Als Jonny und Yosaku sich umdrehten, hatte Nami die beiden ins Wasser geschubst und meinte, es wäre lustig mit Ruffy, aber nur eine Zweckgemeinschaft gewesen.
  • Ruffy will, dass Zorro, Lysop und die beiden Kopfgeldjäger mit deren Boot Nami hinterhersegeln. Doch der näherkommende Falkenauge erweckt voll und ganz Zorros Aufmersamkeit. Ein Pirat aus Creeks Bande fragt den besten Schwertkämpfer der Welt, warum er ihre Flotte zerstört habe. Rein aus Zeitvertreib, wie Falkenauge meint. Daraufhin schießt der Pirat auf ihn, doch die beiden Kugeln werden von Falkenauges Schwert mit Leichtigkeit umgelenkt.
  • Trotz der allgemeinen Schockierung darüber begibt sich Zorro in Mihawks Nähe und fordert ihn zum Kampf heraus. Er willigt ein, auch wenn Zorro laut ihm nur ein Anfänger sei. Während Zorro mit drei Schwertern antritt, kommt Falkenauge nur mit einem Dolch aus. Zur Verwunderung Zorros wird trotzdem jeder seiner Schwerthiebe ohne Mühe pariert, und Falkenauge rammt ihn am Ende den Dolch auch in den Oberkörper. Mihawk ist schwer beeindruckt, da Zorro immer noch nicht aufgibt, ist Mihawk schwer beeindruckt. Er zückt sein Schwert, das Black Sword Yoru, und setzt zum endgültigen Schlag gegen Zorro an. Er schafft es nicht ihn zu parieren und erhält eine klaffende Wunde, die nocheinmal vergrößert wird, als Zorro seine Niederlage einsieht und sich von Mihawk töten lassen will. Dieser lässt ihn aber trotz des großes Schnittes am Leben. Zorro wird von Johnny und Yosaku auf deren Schiff gebracht und versorgt. Der beste Schwertkämpfer ruft ihm zu, wenn er so weitermachen würde, hätte er eine Chance ihn eines Tages zu besiegen. Zorro verspricht röchelnd auch Ruffy, er würde nie wieder einen Kampf verlieren.
  • Falkenauge hat genug und lässt sich auch nicht mehr von Don Creek provozieren. Er reist ab, und Creek sieht wieder seine Chance das Baratié zu übernehmen. Johnny und Yosakus Boot legt ab um die Flying Lamb zu verfolgen, und Ruffy bleibt zurück um sich um Creeks Bande zu kümmern sowie den Smutje Sanji entgültig an Bord zu holen.

Fehler im Anime

  • In der deutschen Fassung behaupten Johnny und Yosaku, das Kopfgeld von Arlong sei 2.000 hoch, es sind jedoch 20 Millionen .
TV-Episodenguide Don Creek Arc
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts