Episode 012

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 012
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Allein gegen alle
Erstausstrahlung: 8. Mai 2003
Japan
Titel in Kana: 激突!クロネコ海賊団坂道の大攻防!
Titel in Rōmaji: Gekitostu! Kuroneko Kaizokudan Sakamichi no Daikoubou!
übersetzt: Angriff! Kampf gegen die Black Cat-Piratenbande auf dem Hügelweg
Erstausstrahlung: 2. Februar 2000
Episoden-Credits
Drehbuch: Junki Takegami
Art Director: Kunihiro Senda
Animation: Takeo Ide
Regie: Junichi Fujise
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Käpt'n Black Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Ruffy, Nami, Zorro und Lysop inspizieren den Weg, den die Piraten morgen nehmen würden.
  • Kayas Villa: Kaya schläft schon und Beauregard und Lämmchen unterhalten sich in einem Zimmer. Lämmchen meint, Lysop wäre schon wieder hier gewesen, während er weg war. Darüber ist sein Gegenüber gar nicht erfreut und muss lächeln, als er auch noch erfährt, dass die Langnase ihn als Piraten bezeichnet hat. Black entdeckt ein kleines Päckchen, worin sich laut Lämmchen eine Brille befinden würde. Da Beauregard morgen schon seit drei Jahren im Anwesen arbeiten würde, hat Kaya sie ihm anlässlich dazu gekauft, da sie bemerkt hatte, dass seine alte Brille ständig hinunterrutscht. Beauregard öffnet das Päckchen, in dem sich die Sonderanfertigung befindet. Zu Lämmchens Entsetzen zertritt der Butler das Geschenk. Black hat plötzlich Krallenhände und sticht auf Lämmchen ein.
  • Bezan Black: Die Mannschaft weckt Jacko auf, der darüber sichtlich nicht erfreut ist. Doch dann sagt er, sie sollen in Position gehen.
  • Ruffy & Co. haben inzwischen den Engpass mit Öl bedeckt, was eine Idee Lysops war. Somit können die Piraten die leichte Steigung nicht hinauf und sie sind leicht zu erledigen. Als es dann Morgen wird, wundern sie sich, warum die Feinde nicht kommen. Doch Lysop fällt auf einmal ein, dass sie wohl am falschen Ort sind und die Piraten doch am nördlichen Strand zuschlagen werden. Nami fällt vor Schreck ein, dass dort auch ihre Schiffe vor Anker liegen, mit dem Schatz geladen. Schnell rennen alle los, doch durch ein Missgeschick Namis rutscht Zorro den Ölteppich hinunter. Nami hat keine Zeit mehr, ihm zu helfen, da ihr Gold in Gefahr ist.
  • Lysop kommt am richtigen Strand an, der genauso wie der andere aussieht und somit eine Engstelle durch die Felsen aufweist. Mit seiner Schleuder erledigt er schon mal ein paar Piraten. Da er aber feststellt, dass er der einzige ist, der bis jetzt angekommen ist, versucht er die Piraten noch ein wenig hinzuhalten. So will er sie mit dem Schatz bestechen, der sich an Bord der beiden Schiffe von den Strohhüten befinden. Kurz bevor Jacko es schafft, Lysop zu hypnotisieren, kommt Nami an. Während Ruffy und Zorro, der sich aus dem Ölteppich befreien konnte, vergeblich den Weg suchen, können Lysop und Nami die Piraten mit Stacheln noch ein wenig hinhalten. Lange hält es aber nicht, denn die beiden sind dann schon bald von den Piraten überrumpelt, die ins Dorf stürmen. Ruffy und Zorro tauchen allerdings zum richtigen Zeitpunkt auf und besiegen einige der Black-Cat-Piraten.
  • Käpt'n Black wartet immer noch vergeblich auf seine Männer, da sie laut Plan um diese Zeit schon im Dorf randalieren sollten. Doch da sich dort nichts tut, wird Black wütend und steuert auf die Küste zu.
TV-Episodenguide Käpt'n Black Arc
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts