Episode 001

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 001
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Hier kommt Ruffy, der künftige König der Piraten!
Erstausstrahlung: 22. April 2003
Japan
Titel in Kana: 俺はルフィ!海賊王になる男だ!
Titel in Rōmaji: Ore Wa Rufi! Kaizoku Ou Ni Naru Otoko Da!
übersetzt: Ich bin Ruffy! Der Mann, der König der Piraten wird!
Erstausstrahlung: 20. Oktober 1999
Episoden-Credits
Drehbuch: Junki Takegami
Art Director: Tomoko Yoshida
Animation: Kazuya Hisada
Regie: Kōnosuke Uda
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Romance Dawn Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Auf einem Passagierschiff entdecken zwei Matrosen ein Fass im Wasser, was von jenen gleich an Bord geholt wird. Der Ausguck, welcher das Geschehen beobachtet, macht kurz darauf eine schreckliche Entdeckung: Ein Piratenschiff steuert direkt auf sie zu und greift an! Die beiden Matrosen unten informieren den Kapitän und die Passagiere.
  • Piratenschiff von Alvidas Piratenbande: Die Kapitänin verlangt von dem jungen Corby zu wissen, wer die schönste Frau der Ozeane sei. Corby gibt die zufriedenstellende Antwort und das Piratenschiff feuert weiterhin auf das zivile Schiff vor ihnen.
  • Das an Deck stehengelassene Fass rollt durch den von Kanonen verursachten Wellengang die Treppe hinunter in den Lagerraum, in dem auch andere Fässer stehen.
  • Die Piraten entern das Schiff und fordern von den Passagieren keinen Widerstand. Sollte es doch dazu kommen, würde derjenige über Bord geworfen werden.
  • Nami, die Diebin, verkleidet sich unterdessen als Piratin und schleicht sich auf Alvidas Schiff.
  • Corby hatte im Laderaum des Passagierschiffes ein Fass entdeckt und will es mitnehmen. Dabei stößt er auf Heppoko, Peppoko und Poppoko, die meinen, er solle etwas Nützliches tun. Da die drei Piraten durstig sind, wollen sie das Fass öffnen, in dem Glauben, es sei Wein darin. Kurz bevor ein Pirat das Fass aufschlagen will, öffnet es sich und er bekommt von dem sich streckenden Monkey D. Ruffy einen Kinnhaken. Nachdem Ruffy die Schwerter der anderen beiden zerstört, nehmen Heppoko, Peppoko und Poppoko reißaus.
  • Ruffy sucht im Nebenraum nach etwas Essbarem und findet eine Kiste voller Äpfel, die er sich auch sogleich einverleibt. Er erklärt Corby, dass sein Schiff gekentert ist und er deshalb das Fass als schwimmbaren Untersatz benutzte. Er fragt anschließend Corby, ob dieser auch ein Pirat sei. Dieser erzählt, er würde nun schon seit zwei Jahren auf Alvidas Schiff arbeiten, seit er von ihr beim Fischen gefangen genommen worden war.
  • Passagierschiff, Deck: Die Piraten schaffen die erbeuteten Wertsachen mit Seilzügen auf ihr Schiff. Aus einer Luke kommen Heppoko, Peppoko und Poppoko, die Alvida von einem starken Mann aus einem Fass berichten, der möglicherweise ein Kopfgeldjäger ist.
  • Corby erfährt von Ruffy, dass dieser König der Piraten werden will und somit das legendäre One Piece sucht. Als Corby meint, dies sei unmöglich, bekommt er von Ruffy einen Faustschlag auf den Kopf zu spüren. Der Strohhutjunge will anschließend den Raum verlassen und sich nach einem Boot umsehen. Kurz bevor er die Tür erreicht, sagt Corby entschlossen zu ihm, er wolle eines Tages zur Marine gehen und Alvidas Schiff verlassen. Nach seiner Rede bricht plötzlich die Decke ein und Alvida steht mit ihnen im Raum.
  • Als Ruffy Alvida als fett bezeichnet, wird sie wütend und versucht ihn, mit ihrer Eisenkeule zu schlagen. Ruffy aber weicht aus und nimmt Corby mit nach oben. Dort bekämpft er einige feindliche Piraten und offenbart dabei seine Teufelskräfte, die der Gum-Gum-Frucht. Schlussendlich steht wieder Alvida vor ihnen und will Corby mit ihrer Eisenkeule schlagen. Dieser hatte sie nämlich beleidigt und noch gesagt, er wolle eines Tages zur Marine, um Piraten wie sie zu fangen. Ruffy stellt sich dazwischen und hält den Schlag mit seinem Kopf auf. Da er aus Gummi ist, schmerzt ihn das nicht und so befördert er Alvida mit seinen Teufelskräften von Bord.
  • Die Marine erscheint und Ruffy schnappt sich ein kleines Rettungsboot und wirft es ins Wasser. Er sieht noch kurz Nami, die ebenfalls mit einem Boot voller Schätze fliehen will. Auf See fragt Ruffy Corby, wer denn dieser Zorro sei, von dem alle reden. Laut Corby ist er ein berüchtigter Kopfgeldjäger, der jedoch von der Marine inhaftiert wurde. Ruffy möchte ihn gerne als erstes Mitglied seiner Crew haben.
  • Shellstown: Lorenor Zorro befindet sich an einem Pfahl gefesselt auf dem Hof der dortigen Marinebasis, bei sengender Hitze.
TV-Episodenguide Romance Dawn Arc (Anime)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts