Bayan

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Kapitän)

Bild 1◄►Bild 2
Sein Gesicht
Allgemein
Name: Bayan, der Piraten-Dirigent
Name in Kana: 海賊演奏家のバイヤン
Name in Rōmaji: Kaizoku Ensouka Baiyan
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Bayans Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Kapitän
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Bayans Piratenbande
Position: Kapitän
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld:  ???
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: niemand
Japanischer Seiyū: Issei Futamata
Zu finden in: One Piece TV Special 2
Erster Auftritt: One Piece TV Special 2


Bayan ist einer der Charaktere aus dem zweiten One Piece TV Special und kommandiert eine eigene Piratenbande.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Da Bayan ein Dirigent ist, entspricht sein Äußeres auch einem. So trägt er einen weißen Mantel, der sich gegen Ende spaltet und innen violett ist. Er trägt eine rote Fliege und einen verzierten Kragen. Seine Hose und seine Schuhe sind ebenfalls weiß. Bayan hat bläuliche Haare, die zu beiden Seiten gekämmt und am Ende gekringelt sind. Ebenso zeichnet ihn eine gelbe Haarsträhne, die zum Teil in seinem Gesicht hängt, und der Dirigentenstab, den er immer bei sich trägt, aus. Außerdem befindet sich auf seinem Rücken das Zeichen seiner Piratenbande.

Persönlichkeit

Bayan ist ein Mann, dem jedes Mittel recht ist, um an sein Ziel zu kommen. Wie fast jeder Pirat hat auch er eine enorme Gier auf Gold und wollte den Schatz um jeden Preis finden.

Fähigkeiten und Stärken

Bayan dirigiert seinen Chor

Auch wenn Bayan der Kapitän der Bande ist, besitzt er alleine keine nennenswerten Stärken. Jedoch kann er zusammen mit seinen Männern einen Chor aufstellen. Wenn Bayan diesen dirigiert und der Chor ein bestimmtes Lied singt, wird damit der Gegner bewegungsunfähig oder steht ungewollt unter dem Willen von Bayan.

Vergangenheit

Über Bayans Vergangenheit ist fast nichts bekannt. Man weiß nur, dass er und Amandas Vater einst befreundet waren.

Gegenwart

Auf Bayans Schiff

Bayan betrachtet Amandas Schatzkarte

Als Zap zusammen mit den Gefangenen Ruffy und Amanda ankam, hatte er als erstes eine Unterredung mit Bayan. Sie redeten über die Insel, auf der der Schatz lag, und schließlich befahl Bayan, Amanda herzubringen und in in See zu stechen. Später aßen Bayan, Amanda und Ruffy zusammen auf einem Tisch, der einem Klavierflügel glich. Um zu verhindern, dass Ruffy weiterhin so viel aß, stellten sich Bayans Männer auf die Chortribüne und sangen unter der Leitung von Bayan, was Ruffy bewegungsunfähig machte. Mit dieser Methode brachte er auch schließlich Amanda dazu, die Schatzkarte auf ihrem Rücken preiszugeben.

Kampf gegen die Strohhut-Bande

Bayan wurde besiegt

Nachdem dies geschehen war, nahm Bayan weiterhin Kurs auf die Insel, bei der sich derzeit auch noch die Strohhut-Bande zusammen mit Max, Bonnie, Horie und Milia befand. Ruffy, unter dem Einfluss von Bayans Chor, katapultierte sich auf die Flying Lamb und begann einen Kampf mit seinen Freunden. Um Ruffy aufzuhalten, hatte Lysop die Idee, Bayans Chor mit seinen Schlafmittelgeschossen außer Gefecht zu setzen, was auch funktionierte. Als Bayan dies erkannte, suchte er Zap auf. Er musste aber feststellen, dass dieser bereits besiegt worden war. Die Urheber dessen war die Strohhut-Bande, die Bayan auch gleich besiegten.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts